Mach’s wie Gott, werde Mensch!

online-Krippenspiel 2020

Glauben leben
Nicht in verstaubten Büchern.
Nicht in alten Ritualen.
Nicht in historischen Gemäuern.
Nicht in überlieferten Gesängen.
Im Hier und Jetzt.
Im Heute und Morgen.
In meinem Leben.
In diesem Moment.
Durch mein Handeln.
Durch mein Lieben.
Wird Gott lebendig.

(Marcus C. Leitschuh/Peter Jansen, Spirit of my life, 2013, S. 81.)

Liebe Familien,

normalerweise bestimmen bekannte Rituale und vertraute Gesichter unser Weihnachtsfest. Für viele ist es wichtig, Weihnachten so zu feiern wie im letzten Jahr, wie in den Jahren davor, wie immer schon: mit Gottesdienst und Christbaum, Krippe und festlichem Essen, Weihnachtsliedern und Zeit füreinander in gemütlicher Runde. Alles soll gleich und gewohnt ablaufen – dann erst fühlt sich das Weihnachtsfest richtig an.

Für viele Familien ist auch der Besuch eines Krippenspiels am Heiligen Abend und damit das Miterleben von Jesu Geburt fester Bestandteil des Weihnachtsfestes. Wir hören die Weihnachtsgeschichte, die Geschichte von Jesu Geburt, die sich seit über 2000 Jahren nicht verändert hat – und trotzdem lässt sie uns jedes Jahr aufs Neue aufhorchen, erleben wir sie jedes Jahr anders, jedes Jahr neu.

Auch in diesem Jahr wollen wir und sollt Ihr / sollen Sie – trotz Corona – nicht auf ein Krippenspiel verzichten. Um möglichst viele Menschen zu erreichen, wollen wir es allerdings anders präsentieren als gewohnt. Die verschiedenen Episoden der Weihnachtsgeschichte werden uns in diesem Jahr durch die Weihnachtszeit begleiten.

An jedem Adventssonntag, am Heiligen Abend und am Dreikönigstag wird hier auf der Homepage eine Szene der Weihnachtsgeschichte lebendig werden, gestaltet mit Fotos, Videos und Texten, vorbereitet und aufbereitet mit Begeisterung und Leidenschaft von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aus unserer Pfarrei.

Propst Wichmann hat es vor kurzem auf den Punkt gebracht: Gott wird Mensch – trotz Corona.

Und mit diesem Gedanken im Hinterkopf, laden wir Euch, liebe Kinder und Sie, liebe Erwachsene herzlich ein, die Geschichte rund um Jesu Geburt in unserem online-Krippenspiel

„Mach’s wie Gott, werde Mensch!“

mitzuerleben und die weihnachtlichen Impulse aufzugreifen.

Wenn die Corona-Entwicklung und das Wetter es zulassen, werden wir das Krippenspiel am Heiligen Abend auch im Rahmen einer kurzen Open-Air Krippenfeier im Pastoratsgarten von St. Marien-Rothebusch aufführen.

Liebe Grüße
Lara, Elias, Lina, Ella, Lukas, Silas, Hannah, Maxi, Luana, Nayla, Rouven, Philipp, Max und Sabine

 

Hier findet Ihr das ganze Krippenspiel in einem Stück:

 

 

 

„Nachricht von Gott“
online ab: Sonntag, 29.11.20 – 1. Advent

⇒ Haltet ein Blatt Papier und Stifte bereit.

 

 

 

“ Ein Gebot des Kaisers“
online ab: Sonntag, 6.12.2020 – 2. Advent

⇒ Haltet eine Nadel und pro Person einen Luftballon bereit.

 

 

 

 

 

„Kein Platz“
online ab: Sonntag, 13.12.2020 – 3. Advent

 

 

 

 

 

„Fürchtet euch nicht“
online ab: Sonntag, 20.12.2020 – 4. Advent

 

 

 

 


„Gott wird Mensch“

online ab: Donnerstag, 24.12.2020 – Heilig Abend

⇒ Haltet pro Person einen Merci-Schokoladenriegel bereit.

 

 

 

„Folge dem Stern“
online ab: Mittwoch, 6.1.2021 – Hl. Drei Könige

⇒ Haltet ein Teelicht (eine Kerze), ein Feuerzeug (Streichhölzer) und pro Person mindestens eine Wunderkerze bereit.