Kein Platz

Mach’s wie Gott, werde Mensch!
online-Krippenspiel 2021

3. Advent

ZUM EINSTEIGEN

Das Kreuzzeichen

Den Namen des Vaters wollen wir ehren,
Die Liebe des Sohnes in uns mehren,
Und mit der Kraft des Heiligen Geistes
Werden wir die Erde verändern.
Amen.

(Vgl. Bistum Essen, Halleluja, Lieder vom Aufbruch, 2010, S. 14.)

 

ZUM MITERLEBEN

Die Krippenspiel-Szene zum 3. Advent

„Kein Platz“

(Musikalische Untermalung: „Morning Twilight“ by Frank Schröter
Link: https://filmmusic.io/song/7007-morning-twilight
License: http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)

 

ZUM MITMACHEN

Ein Gebets-Impuls: Segen – nehmen und geben

Ihr braucht kein Material. Es kann sofort losgehen.

  1. Stellt euch in einem Kreis auf.
  2. Alle legen die rechte (Segen gebende) Hand auf die Schulter des rechten Nachbarn. Die linke (Segen empfangende) Hand haltet ihr offen vor euch.
  3. Nun sprechen alle der Reihe nach, dem Nachbarn einen Segen von Gott zu. Zum Beispiel:
    „Gottes Mut für dich!“
    „Gottes Nähe für dich!“
    „Gottes Ausdauer für dich!“
    „Gottes … für dich!“
  4. Schließt die Runde mit einem lauten Amen ab.
(Vgl. Katja Flohrer/Ingo Müller/Daniel Rempe/Søren Zeine, Hörst du mich? Gott zum Mitreden, 2014, S. 90.)

 

ZUM NACHDENKEN

Auf dem Weg nach Weihnachten

Folge dem Weihnachtsstern!
Zögere nicht!
Er kennt das Ziel.
Das Fest der Freude ist nah.

Folge dem Weihnachtsstern!
Vertrau ihm!
Er zeigt dir den Weg.
Durch Wüste und Nacht
führt er dich zur Krippe.

Folge dem Weihnachtsstern!
Freu dich!
Mach dich bereit.
Das Fest der Liebe ist nah.

(Gisela Baltes, Dein Engel zur Weihnacht, 2013, S. 20)

 

ZUM VORBRINGEN

Eine Fürbitte

Maria und Josef kamen nach langer Reise müde und hungrig in Bethlehem an und standen dort vor verschlossenen Türen. Lange suchten sie vergeblich nach Hilfe.

Guter Gott, wir bitten dich für die Menschen, die wie Maria und Josef um Hilfe bitten, die unter Hunger, Gewalt, Diktatur, Verfolgung, Ausgrenzung und Not leiden:

Lass ihnen Menschen begegnen, die sie mit Verständnis, Güte und Hilfsbereitschaft unterstützen.

 

ZUM AKTIV WERDEN

Eine Anregung

Mach’s wie Gott, werde Mensch

 

ZUM MITNEHMEN

Ein Segensgruß

Mögest du einen Platz haben,
An dem du dich geborgen fühlen kannst
Den Frieden aller stillen Dinge
Eine Kerze, die dir in der Dunkelheit leuchtet
Einen Schimmer Ewigkeit in deinem Herzen
Eine Tür, die weit geöffnet ist
Und alle willkommen heißt, die durch sie gehen.

(Irischer Segenswunsch)