Team der TelefonSeelsorge sucht Verstärkung

Ehrenamtliche Mitarbeiter werden intensiv geschult – Nach dem Spiel ist vor dem Spiel.

Nachdem die ökumenische Telefonseelsorge Duisburg, Mülheim, Oberhausen Ende vergangenen Jahres erst den Schulungsabschluss von 12 neuen Telefonseelsorgern feiern konnte, werden auch in diesem Jahr wieder engagierte Frauen und Männer gesucht, die sich dem Team aus rd. 130 ehrenamtlichen Mitarbeitern nach einer intensiven Schulung anschließen wollen.

Interessierte können sich am 29. Januar von 19.00 bis 20.30 Uhr im Haus der Kirche, Am Burgacker 14 – 16 in der Duisburger Innenstadt (47051) über Ausbildung und Umfang des späteren Einsatzes informieren. Wer an diesem Termin nicht kann, für den bietet die Telefonseelsorge einen weiteren Info-Abend am 24. März ebenfalls um 19.00 Uhr im Haus der Kirche.

„Der Einsatz als Telefonseelsorger ist ein planbares Ehrenamt“, erklärt der Leiter der hiesigen TelefonSeelsorge Olaf Meier. Jeder übernimmt im Schnitt pro Jahr 24 Tagesdienste à vier Stunden plus sechs Nachtdienste à acht Stunden. Bevor die neuen Mitarbeiter den Ratsuchenden ihr offenes Ohr und mitfühlendes Herz schenken dürfen, werden sie an insgesamt sechs Ausbildungswochenenden intensiv auf ihre neue Aufgabe vorbereitet. Die Schulungen beginnen in diesem Sommer und werden in der Regel im Laufe eines halben Jahres durchgeführt.

Ihr Ansprechpartner:
Olaf Meier
Leiter Telefonseelsorge Duisburg Mülheim Oberhausen
Tel.: (0203) 2 26 57
Email: meier@telefonseelsorge-duisburg.de

kfd St. Pankratius – Jahresterminplanung 2020

Die kfd St. Pankratius hat ihre Jahresplanung für das Kalenderjahr 2020 erstellt:

  • Donnerstag, 13. Februar –  Frauenkarneval
    Beginn: 15.11 Uhr im Gemeindesaal St. Pankratius
  • Freitag, 7. März – Weltgebetstag
    Beginn: 15.00 Uhr in St. Josef mit anschl. Begegnung
  • Mittwoch, 18. März – Jahreshauptversammlung
    Beginn: 15:00 Uhr mit der hl. Messe in St. Pankratius
  • Mittwoch, 22. April – Besinnungsnachmittag auf Pfarreiebene
    im Gemeindesaal St. Pankratius
  • Mittwoch, 27. Mai  – Tagesausflug
  • Mittwoch, 26. August – Halbtagsausflug
  • Samstag, 28. November – Basar beim Osterfelder Adventmarkt
  • Mittwoch, 2. Dezember – Adventfeier
    Beginn: 15:00 Uhr im Gemeindesaal St. Pankratius

Des Weiteren findet an jedem 3. Mittwoch eines Monats die kfd-Messe um 15:00 Uhr in St. Pankratius statt; mit Ausnahme der Monate April und Oktober. In diesen beiden Monaten findet die Hl. Messe im Bischof-Ketteler-Haus statt.

„Unsere Hilfe ist im Namen des Herrn….“ – Die Messdiener-Messe

Am heutigen Samstag wurde im Rahmen des Abschiedes von der St. Josef-Heidekirche ein besonderer Gottesdienst für alle ehemaligen und aktiven Messdiener, die im Laufe der Zeit in dieser Kirche am Altar standen, gefeiert.

Viele „Himmlische Helden“, wie die Messdiener bei uns im Bistum Essen heißen, aus den verschiedenen Generationen haben sich auf den zum Teil weiten Weg in die ursprüngliche Heimatkirche gemacht, um bei dieser besonderen Messe dabei zu sein.
Bei einer anschließenden gemeinsamen Begegnung unter der Orgelbühne wurden viele Erinnerungen ausgetauscht.

 

Grußwort des Bischofs zum Jahresbeginn

Unser Bischof Franz-Josef Overbeck wendet sich mit einem Grußwort zum Jahresbeginn 2020 an alle Pfarreien des Bistums. Es soll in allen Sonntagsgottesdiensten am Fest der Taufe des Herrn (12. Januar 2020) verlesen werden.

[…]Von Herzen wünsche ich Ihnen ein gesegnetes Neues Jahr 2020, in dem wir auf Gottes gutes Geleit setzen. Er begleitet und stärkt uns auf dem Weg, den wir gemeinsam gehen. Dabei wird er sich selbst, das glaube ich fest, als der Weg erweisen (vgl. Joh 14,6), den wir gehen sollen und auf dem er uns Neues und Lebendiges zeigen wird.

Ihnen, Ihren Familien und allen, die zu Ihnen gehören, erbitte ich in allem viel Gutes und Gottes reichen Segen!

Ihr
Franz-Josef Overbeck
Bischof von Essen

 

Das vollständige Grußwort ist diesem Beitrag als Download angefügt!

 

Gemeinde- & Quartiersfeste 2020

Auch im Jahr 2020 finden in unserer Pfarrei wieder die traditionellen Gemeinde- und Quartiersfeste statt. Die Termine sind aktuell wie folgt:

  • 20./21. Juni 2020: Gemeindefest St. Pankratius
  • 26. Juli 2020: Jakobusfest
  • 12./13. September 2020: Gemeindefest St. Marien
  • 19./20. September 2020: Antoniusfest.

 

Die Sternsinger kommen

Auch im Januar 2020 werden wieder in allen Gemeinden unserer Pfarrei Kinder, Jugendliche und Erwachsene als Sternsingerinnen und Sternsinger von Haus zu Haus ziehen.

Bei ihrem Besuch bitten unsere Sternsinger um Ihre Unterstützung für Hilfsprojekte in Afrika, Asien, Lateinamerika, Ozeanien und Osteuropa und bringen Ihnen zum neuen Jahr den Segen Gottes. Auf Wunsch schreiben sie nach altem Brauch den Segensspruch an Ihre Tür.

Christus Mansionem Benedicat – Christus segne dieses Haus

Erstmalig starten im kommenden Jahr alle Sternsinger unserer Pfarrei gemeindeübergreifend mit einer gemeinsamen Auftaktveranstaltung um sich mit dem Motto der Aktion „FRIEDEN! Im Libanon und weltweit“ vertraut zu machen, bevor sie wie gewohnt innerhalb der Gemeinden unterwegs sein werden.
Die gemeinsame Auftaktveranstaltung findet am 2. Januar 2020 von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr in St. Pankratius unter Mitwirkung des BDKJ Diözesanverbandes Essen statt.

Genaue Informationen, an welchem Tag und zu welcher Zeit die Sternsinger Ihre Straße besuchen, ob und wie Sie sich anmelden können, finden Sie unten im Downloadbereich dieser Seite.

Die Sternsinger werden den Segen wie üblich auch in die verschiedenen Kirchen der Pfarrei tragen:

Heilige Messe in St. Antonius mit Aussendung der Sternsinger von St. Franziskus
am 04.01.2020 um 17.00 Uhr

Heilige Messe in St. Pankratius
am 05.01.2020 um 11.30 Uhr

Heilige Messe in St. Josef
am 05.01.2020 um 10.00 Uhr

Heilige Messe in St. Marien Rothebusch
am 05.01.2020 um 11.30 Uhr

Wortgottesdienst im Louise-Schroeder-Heim
am 04.01.2020 um 16.30 Uhr

Die Heilige Messe in St. Marien-Rothebusch und der Wortgottesdienst im Louise-Schroeder-Heim werden darüber hinaus von den Sternsingern passend zum Motto der Aktion besonders gestaltet.

Unsere Sternsinger freuen sich auf einen Besuch bei Ihnen und danken Ihnen schon jetzt ganz herzlich für die freundliche Aufnahme.
(Übrigens: Jede Sternsingergruppe hat einen von der Pfarrei ausgestellten Ausweis dabei, der sie zum Sammeln berechtigt.)

Bei Fragen hilft Ihnen Herr Matthias Lützler gerne weiter.
Sie erreichen ihn telefonisch unter 0208-6203094 oder per E-Mail unter dundmluetzler@aol.com


Während der Aktion sind wir erreichbar unter:
St. Franziskus
Tina Wilms 0163-1765370

St. Judas Thaddäus
Angelika Krampe 0177-1675410

St. Marien-Rothebusch
Melanie van Kampen 0177-7050370

St. Pankratius
Anja Speer 0157-82214181

Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die die Sternsingeraktion in der Pfarrei St. Pankratius noch tatkräftig als Sternsinger, Begleitperson oder Helfer unterstützen möchten, sind herzlich willkommen. Mitmachen kann jeder, der Lust hat.
Weitere Informationen und Anmeldebögen finden sich hier.

Zeitenwende – Silvester gemeinsam in Judas Thaddäus

Herzliche Einladung zu einem Jahreswechsel der anderen Art.

Gemeinsam unterwegs sein – Gemeinsam aufbrechen.

Ob nur für eine Stunde oder den ganzen Abend, das Programm nimmt zu jeder vollen Stunde einen neuen Akzent in den Blick und macht eine individuelle Teilnahme je nach Geschmack möglich. Eine bunte Mischung zum Jahreswechsel und wir hoffen, es ist etwas für Sie dabei! Herzlich Willkommen!

Ihr Gemeinderat St. Pankratius

 

  • 20 Uhr Kulinarisch & Traditionell
    Gemeinsames Abendessen mit filmischen Beiträgen, die am Silvesterabend nicht fehlen dürfen!
  • 21 Uhr Biblisch & Persönlich
    Eine spirituelle Stunde mit Impulstexten – Zeit für den persönlichen Jahresrückblick und Besinnung in Stille
  • 22 Uhr Gesellig & Musikalisch
    Spiele zum Jahreswechsel und Rudelsingen mit dem Halleluja und Gotteslob
  • 23 Uhr Bildlich & Kommunikativ
    Bildmeditation und Austausch mit Blick auf die Gemeinde und Pfarrei
  • 24 Uhr Hoffnungsvoll & Gemeinsam
    Begrüßung des neuen Jahres in der Kirche und Ausklang am Lagerfeuer

Herzliche Einladung!

Auf ein Wort „Krippe“

Krippe,
Ort der Begegnung zwischen
Mensch und Gott
Erde und Himmel
Zeit und Ewigkeit.

Krippe,
Wort Gottes an uns
Gewissheit der Rettung
Zuspruch der Versöhnung
Bleibendes Dasein-für-uns.

Krippe,
Zeichen der Hoffnung
Licht im Dunkel
Freude im Leid
Frieden im Streit,

Krippe,
Grund des Staunens
Der Reiche wird arm
Der Herr zum Knecht
Der Unendliche sterblich.
Geheimnis der Liebe.

Liebe Schwestern und Brüder

Ich wünsche Ihnen, auch im Namen des gesamten Pastoralteams, viele überraschende Krippenmomente, die Sie strahlen und staunen lassen. In der Krippe wird uns neues Leben geschenkt, ein Anfang:

Gott wird Mensch – Geheimnis der Liebe.

Gesegnete Weihnachten
Ihr
Christoph Wichmann

 

Küchengespräche – Herzhaftes Backen am 25.01.2020

Gemeinsam kochen, gemeinsam essen und über Gott & die Welt reden…

Wir laden Personen mittleren Alters ein, mit uns gemeinsam am Samstag (25. Januar 2020, ab 17 Uhr) in St. Jakobus herzhaftes Gebäck zuzubereiten und anschließend beim gemeinsamen Essen eine schöne Zeit zu verbringen und hoffentlich neue Bekanntschaften zu schließen.

Kostenbeitrag für das Essen: 15 EUR

Anmeldung bis zum 11. Januar 2020 bei Thorsten Bahne unter: thorsten.bahne@pankratius-osterfeld.de

Jeder Augenblick ist von unglaublichem Wert – Abschied von der Kirche St. Josef/Heide

Zum Abschied von der Kirche St. Josef-Heide sind beginnend mit der Adventszeit 2019 bis zur Außer-Dienst-Stellung der Heidekirche am 17. Mai 2020 verschiedene Aktivitäten geplant, zu denen wir alle Interessierten herzlich einladen möchten.

  • „Die Mauer des Wandels“
    Sonntag, 1. Dezember 2019, 10:00 Uhr – Hl. Messe, „Die Mauer der Sorge“
    Mittwoch, 25. Dezember 2019, 10:00 Uhr – Hl. Messe , Die Mauer des Lichts“
  • „Du öffnest Kirche“
    Samstag, 7. Dezember 2019, 15:00 – 17:00 Uhr,
    Samstag, 21. Dezember 2019, 15:00 – 17:00 Uhr
  • „Unsere Hilfe ist im Namen des Herrn….“ – Die Messdiener-Messe
    Samstag, 18. Januar 2020, 17:00 Uhr – Hl. Messe
  • Auf das ihr Frucht bringt….“ (Joh 15,16) – Pflanz-Aktion
    Donnerstag, 19. März 2020, 17:00 Uhr
  • „Buch der Momente“
    Fastenzeit 2020, die genauen Öffnungszeiten werden noch bekanntgegeben.
  • „Weine nicht, weil es so traurig ist, sondern lächle, weil es so schön war.“ – Orgelkonzert mit Diashow
    An einem Samstag im Frühjahr
  • „Abschied und Aufbruch“ – Festhochamt
    Sonntag, 17. Mai 2020, 10:00 Uhr – Letzte Hl. Messe in St. Josef

Details zu den einzelnen Aktionen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer.

Herzliche Einladung!

Downloads dazu:

Flyer (151 kB)

Annette Bringenberg

annette.bringenberg@pankratius-osterfeld.de
Ansprechbar für:
"Neue Formen der Caritas", "Ich bin da e.V."

Maria Hellmann

Kita-Leitung
Telefon: 0208 600104

Kath. Kita & Familienzentrum St. Antonius

Ansprechbar für:
Kath. Kita & Familienzentrum St. Antonius
Pfarrgemeinderat (Mitglied)
Team Ehrenamt