Einladung zur Krabbelgruppe

Wir möchten Müttern und/oder Vätern mit Kindern von 0 – 11/2 Jahren die Möglichkeit bieten Kontakte zu knüpfen und sich gegenseitig in gemütlicher Atmosphäre, bei einem Kaffee auszutauschen.

Anmeldungen sind nicht erforderlich. Schaut doch Mittwochs zwischen 10 und 12 Uhr einfach mal im Antonius-Heim (Klosterhardter Str. 10) vorbei!

Kontakt: vorstand%franzjugend@gmx.net

Küchengespräche am 25. Januar 2020 – Ein Rückblick

Zum Theme „Herzhaftes Backen“ trafen sich am gestrigen Samstag (25. Januar 2020) wieder 12 Personen aus den diversen Quartieren in Osterfeld  im Rahmen der dritten Küchengespräche in St. Jakobus. Das aus den Reihen der Teilnehmer vorgeschlagene Thema sollte in unterschiedlicher Art und Weise gemeinsam realisiert werden. Jeder packte bei den Vorbereitungen nach seinen Möglichkeiten mit an und von Beginn an kamen alle miteinander ins Gespräch. In lockerer Runde wurden so pikante Schweineöhrchen, eine Pfannkuchentorte, eine Brotblume, eine Bratwurstwähe, eine Pfannenpizza und auch eine Tarte Tatin von der Zwiebel hergestellt.

Das gemeinsame Kochen und anschließende Genießen in angenehmer Runde haben die Teilnehmer wieder ein Stück näher gebracht. Auf Grund der guten Stimmung und der angenehmen Atmosphäre freuen sich jetzt schon alle auf den nächsten Abend. Die Einladungen hierzu werden rechtzeitig in den Medien der Pfarrei veröffentlicht.

Einen herzlichen Dank an das Team der Schul- und Sozialkirche St. Jakobus, dass wir die Räumlichkeiten nutzen konnten.

Sternsinger 2020 – ein Rückblick

Die Sternsinger unserer Pfarrei sind ganz schön stolz, denn das Ergebnis ihres Engagements kann sich wahrlich sehen lassen: rund 18.000 Euro kamen bei ihrer Aktion in Osterfeld zusammen, die für benachteiligte Kinder in aller Welt bestimmt sind.

Drei Tage lang waren viele Mädchen und Jungen sowie die jugendlichen und erwachsenen Begleiter in unseren Gemeinden unterwegs zu den Menschen. Viele Male hatten sie unter dem Leitwort „Segen bringen, Segen sein. Frieden! Im Libanon und weltweit“ ihre Lieder gesungen und „20*C+M+B+20“, Christus Mansionem Benedicat, über zahlreiche Türen geschrieben.

Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern hat es in diesem Jahr wieder sehr viel Freude gemacht, Gottes Segen  in die Häuser unserer Gemeinden zu bringen.

Für Ihren Einsatz möchten wie allen Sternsingern und Begleitern unseren Herzlichen Dank aussprechen!

Die Sternsinger Ihrerseits bedanken sich ganz herzlich bei allen Spendern für das Öffnen ihrer Türen, für die Gastfreundschaft und die großzügigen Spenden.

 

kfd St. Pankratius – Vorstandswahlen 2020

Die Wahlperiode des Vorstandsteams der kfd Propstei St. Pankratius endet in diesem Jahr.  Eine Neuwahl soll in der Jahreshauptversammlung am 18. März 2020 stattfinden.

Gemäß der Satzung der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) für die kfd-Gemeinschaft in einer Gemeinde – gültig für den Diözesanverband Essen – werden für die Dauer einer Amtsperiode von 4 Jahren gewählt

  • das Vorsitzendenteam bzw. die Vorsitzende und ihre Stellvertreterin und
  • die Kassenverwalterin.

Sie als kfd-Mitgliederinnen werden gebeten, von Ihrem Vorschlagsrecht Gebrauch zu machen und Kandidatinnen für das Vorstandsteam vorzuschlagen.

Ihre Vorschläge müssen bis spätestens 18. Februar 2020 bei den Mitarbeiterinnen oder im Pfarrbüro St. Pankratius sowie dem M-Punkt eingegangen sein.

Team der TelefonSeelsorge sucht Verstärkung

Ehrenamtliche Mitarbeiter werden intensiv geschult – Nach dem Spiel ist vor dem Spiel.

Nachdem die ökumenische Telefonseelsorge Duisburg, Mülheim, Oberhausen Ende vergangenen Jahres erst den Schulungsabschluss von 12 neuen Telefonseelsorgern feiern konnte, werden auch in diesem Jahr wieder engagierte Frauen und Männer gesucht, die sich dem Team aus rd. 130 ehrenamtlichen Mitarbeitern nach einer intensiven Schulung anschließen wollen.

Interessierte können sich am 29. Januar von 19.00 bis 20.30 Uhr im Haus der Kirche, Am Burgacker 14 – 16 in der Duisburger Innenstadt (47051) über Ausbildung und Umfang des späteren Einsatzes informieren. Wer an diesem Termin nicht kann, für den bietet die Telefonseelsorge einen weiteren Info-Abend am 24. März ebenfalls um 19.00 Uhr im Haus der Kirche.

„Der Einsatz als Telefonseelsorger ist ein planbares Ehrenamt“, erklärt der Leiter der hiesigen TelefonSeelsorge Olaf Meier. Jeder übernimmt im Schnitt pro Jahr 24 Tagesdienste à vier Stunden plus sechs Nachtdienste à acht Stunden. Bevor die neuen Mitarbeiter den Ratsuchenden ihr offenes Ohr und mitfühlendes Herz schenken dürfen, werden sie an insgesamt sechs Ausbildungswochenenden intensiv auf ihre neue Aufgabe vorbereitet. Die Schulungen beginnen in diesem Sommer und werden in der Regel im Laufe eines halben Jahres durchgeführt.

Ihr Ansprechpartner:
Olaf Meier
Leiter Telefonseelsorge Duisburg Mülheim Oberhausen
Tel.: (0203) 2 26 57
Email: meier@telefonseelsorge-duisburg.de

kfd St. Pankratius – Jahresterminplanung 2020

Die kfd St. Pankratius hat ihre Jahresplanung für das Kalenderjahr 2020 erstellt:

  • Donnerstag, 13. Februar –  Frauenkarneval
    Beginn: 15.11 Uhr im Gemeindesaal St. Pankratius
  • Freitag, 7. März – Weltgebetstag
    Beginn: 15.00 Uhr in St. Josef mit anschl. Begegnung
  • Mittwoch, 18. März – Jahreshauptversammlung
    Beginn: 15:00 Uhr mit der hl. Messe in St. Pankratius
  • Mittwoch, 22. April – Besinnungsnachmittag auf Pfarreiebene
    im Gemeindesaal St. Pankratius
  • Mittwoch, 27. Mai  – Tagesausflug
  • Mittwoch, 26. August – Halbtagsausflug
  • Samstag, 28. November – Basar beim Osterfelder Adventmarkt
  • Mittwoch, 2. Dezember – Adventfeier
    Beginn: 15:00 Uhr im Gemeindesaal St. Pankratius

Des Weiteren findet an jedem 3. Mittwoch eines Monats die kfd-Messe um 15:00 Uhr in St. Pankratius statt; mit Ausnahme der Monate April und Oktober. In diesen beiden Monaten findet die Hl. Messe im Bischof-Ketteler-Haus statt.

„Unsere Hilfe ist im Namen des Herrn….“ – Die Messdiener-Messe

Am heutigen Samstag wurde im Rahmen des Abschiedes von der St. Josef-Heidekirche ein besonderer Gottesdienst für alle ehemaligen und aktiven Messdiener, die im Laufe der Zeit in dieser Kirche am Altar standen, gefeiert.

Viele „Himmlische Helden“, wie die Messdiener bei uns im Bistum Essen heißen, aus den verschiedenen Generationen haben sich auf den zum Teil weiten Weg in die ursprüngliche Heimatkirche gemacht, um bei dieser besonderen Messe dabei zu sein.
Bei einer anschließenden gemeinsamen Begegnung unter der Orgelbühne wurden viele Erinnerungen ausgetauscht.

 

Grußwort des Bischofs zum Jahresbeginn

Unser Bischof Franz-Josef Overbeck wendet sich mit einem Grußwort zum Jahresbeginn 2020 an alle Pfarreien des Bistums. Es soll in allen Sonntagsgottesdiensten am Fest der Taufe des Herrn (12. Januar 2020) verlesen werden.

[…]Von Herzen wünsche ich Ihnen ein gesegnetes Neues Jahr 2020, in dem wir auf Gottes gutes Geleit setzen. Er begleitet und stärkt uns auf dem Weg, den wir gemeinsam gehen. Dabei wird er sich selbst, das glaube ich fest, als der Weg erweisen (vgl. Joh 14,6), den wir gehen sollen und auf dem er uns Neues und Lebendiges zeigen wird.

Ihnen, Ihren Familien und allen, die zu Ihnen gehören, erbitte ich in allem viel Gutes und Gottes reichen Segen!

Ihr
Franz-Josef Overbeck
Bischof von Essen

 

Das vollständige Grußwort ist diesem Beitrag als Download angefügt!

 

Gemeinde- & Quartiersfeste 2020

Auch im Jahr 2020 finden in unserer Pfarrei wieder die traditionellen Gemeinde- und Quartiersfeste statt. Die Termine sind aktuell wie folgt:

  • 20./21. Juni 2020: Gemeindefest St. Pankratius
  • 26. Juli 2020: Jakobusfest
  • 12./13. September 2020: Gemeindefest St. Marien
  • 19./20. September 2020: Antoniusfest.

 

Die Sternsinger kommen

Auch im Januar 2020 werden wieder in allen Gemeinden unserer Pfarrei Kinder, Jugendliche und Erwachsene als Sternsingerinnen und Sternsinger von Haus zu Haus ziehen.

Bei ihrem Besuch bitten unsere Sternsinger um Ihre Unterstützung für Hilfsprojekte in Afrika, Asien, Lateinamerika, Ozeanien und Osteuropa und bringen Ihnen zum neuen Jahr den Segen Gottes. Auf Wunsch schreiben sie nach altem Brauch den Segensspruch an Ihre Tür.

Christus Mansionem Benedicat – Christus segne dieses Haus

Erstmalig starten im kommenden Jahr alle Sternsinger unserer Pfarrei gemeindeübergreifend mit einer gemeinsamen Auftaktveranstaltung um sich mit dem Motto der Aktion „FRIEDEN! Im Libanon und weltweit“ vertraut zu machen, bevor sie wie gewohnt innerhalb der Gemeinden unterwegs sein werden.
Die gemeinsame Auftaktveranstaltung findet am 2. Januar 2020 von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr in St. Pankratius unter Mitwirkung des BDKJ Diözesanverbandes Essen statt.

Genaue Informationen, an welchem Tag und zu welcher Zeit die Sternsinger Ihre Straße besuchen, ob und wie Sie sich anmelden können, finden Sie unten im Downloadbereich dieser Seite.

Die Sternsinger werden den Segen wie üblich auch in die verschiedenen Kirchen der Pfarrei tragen:

Heilige Messe in St. Antonius mit Aussendung der Sternsinger von St. Franziskus
am 04.01.2020 um 17.00 Uhr

Heilige Messe in St. Pankratius
am 05.01.2020 um 11.30 Uhr

Heilige Messe in St. Josef
am 05.01.2020 um 10.00 Uhr

Heilige Messe in St. Marien Rothebusch
am 05.01.2020 um 11.30 Uhr

Wortgottesdienst im Louise-Schroeder-Heim
am 04.01.2020 um 16.30 Uhr

Die Heilige Messe in St. Marien-Rothebusch und der Wortgottesdienst im Louise-Schroeder-Heim werden darüber hinaus von den Sternsingern passend zum Motto der Aktion besonders gestaltet.

Unsere Sternsinger freuen sich auf einen Besuch bei Ihnen und danken Ihnen schon jetzt ganz herzlich für die freundliche Aufnahme.
(Übrigens: Jede Sternsingergruppe hat einen von der Pfarrei ausgestellten Ausweis dabei, der sie zum Sammeln berechtigt.)

Bei Fragen hilft Ihnen Herr Matthias Lützler gerne weiter.
Sie erreichen ihn telefonisch unter 0208-6203094 oder per E-Mail unter dundmluetzler@aol.com


Während der Aktion sind wir erreichbar unter:
St. Franziskus
Tina Wilms 0163-1765370

St. Judas Thaddäus
Angelika Krampe 0177-1675410

St. Marien-Rothebusch
Melanie van Kampen 0177-7050370

St. Pankratius
Anja Speer 0157-82214181

Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die die Sternsingeraktion in der Pfarrei St. Pankratius noch tatkräftig als Sternsinger, Begleitperson oder Helfer unterstützen möchten, sind herzlich willkommen. Mitmachen kann jeder, der Lust hat.
Weitere Informationen und Anmeldebögen finden sich hier.

Galerie:

Christina Lauer

Gemeindereferentin
Christina.Lauer@bistum-essen.de
Telefon: 0208 409207-43

Nürnberger Str. 5,
46117 Oberhausen

Ansprechbar für:
Ökumene, Erstkommunionvorbereitung, Kinderkirche, KiTas

Oliver Schmitz

Kaplan
oliver.schmitz@pankratius-osterfeld.de
Mobil: 01511 2755309

Nürnberger Str. 6
46117 Oberhausen

Ansprechbar für:
Gemeinderat St. Franziskus, Firmvorbereitung, Ministrantenpastoral, Exerzitien im Alltag

Matthias Feldmann

Pastor
matthias.feldmann@pankratius-osterfeld.de
Telefon: 0208 30432467

Nürnberger Str. 4
46117 Oberhausen

Ansprechbar für:
Gemeinderat St. Pankratius, Sternsingeraktion

Katholische Kirchengemeinde Propstei St. Pankratius
Nürnberger Str. 6, 46117 Oberhausen
Tel.: 0208 40920710, Fax: 0208 40920719
E-Mail: st.pankratius.oberhausen-osterfeld@bistum-essen.de