100 Jahre St. Marien

Im Jahr 2021 feiert die Gemeinde St. Marien ihr 100-jähriges Bestehen. Deshalb werden im Laufe des Kirchenjahres 2020/2021 verschiedene Aktionen die Geschichte der Gemeinde und das Gemeindeleben widerspiegeln. Dazu sind alle herzlich eingeladen.


Seiten der Homepage zur Geschichte der Gemeinde und des Kirchengebäudes

Die Geschichte von St. Marien-Rothebusch
Artikel aus dem Osterfelder Heimatblatt „Der Kickenberg“
von Günter Lohmar (Teil 1: Ausgabe 22 – März 2012 und Teil 2: Ausgabe 23 – Juni 2012)

 

Am 14. August gab das Neue Ruhrwort anlässlich des „Stadtweiten Gottesdienstes“ auf dem Osterfelder Marktplatz ein „Spezial Blickpunkt Oberhausen“ heraus, in dem auch ein Artikel „100 Jahre lebendiges Gemeindeleben“ über unsere Gemeinde erschien. Die Vorlage dafür war Günter Lohmars Artikel im Kickenberg,  der von Mitgliedern der Gemeinde auf einen neuen Stand gebracht wurde.
Die Vorlage kann hier als pdf-Datei abgerufen werden.


Ausstellungen:

Vor und nach jeder Messe besteht die Möglichkeit, Präsentationen zu Aspekten des Gemeindelebens zu besuchen.
An Sonntagen ohne Messe ist die Kirche von 14.00 – 16.00 Uhr geöffnet.

Dezember 2020 – Januar 2021:

–  Aktionen des Krippenkreises

Fotos und eine Diashow über die Arbeit des Krippenkreises und die Krippeninstallationen der vergangenen Jahre.
Möglichkeit, die neue Krippe, die auch unter dem Thema „Corona“ stand, im Aufbau zu beobachten.

–  Sternsinger, Krippenspiele, Weihnachtsaktionen

 

Januar – Mai 2021:

–  100 Jahre Jugend St. Marien

 

Mai – August 2021:


– Die Gemeinde auf dem Weg – Wallfahrten, Prozessionen, auf dem Weg ins Ewige Leben

Hier ein kurzes Video von „Gemeinde auf dem Weg“ auf YouTube

 

Aktuell:


– Dauerausstellung: Unsere Kirche im Wandel – Die Geschichte der Gemeinde und des Gebäudes

Die Stolpersteinaktion für Familie Fruchtzweig

– Die Sakramente

(u.a. Fotos und Exponate zu  Erstkommunion- und Firmfeiern und Trauungen, Geistliche und Ordensfrauen aus unserer Gemeinde)
Liturgische Dienste, (u. a. Messdiener/innen in unserer Gemeinde)

Geplant:

– Vereine und Verbände
– Kirchenmusik in St. Marien

 

Terminübersicht

(Planung Stand April 2021)

Jeder Termin ist stark abhängig von der weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie.

17.01.2021, 10:30
Festhochamt mit Weihbischof Schepers zu
„100 Jahre Gemeinde St. Marien Rothebusch“
(wegen der Pandemiebeschränkungen verschoben auf Fronleichnam)

26.02.2021
Verlegung von Stolpersteinen für die Familie Fruchtzweig

03.06.2021
Jubiläums-Festmesse zu Fronleichnam mit Weihbischof Schepers im Pastoratsgarten
(bei schlechtem Wetter in der Kirche)

27.06.2021
Heilige Messe zum 94. Kirchweihfest im Pastoratsgarten mit der Schola St. Marien Rothebusch

12.07.2021, 18:00
Gesprächsabend mit Prof. Dr. Matthias Sellmann von der Ruhr-Universität Bochum zum Thema „Die Zukunft von Gemeindearbeit und Gemeindeleben“

22.08.2021
Gedenkfeier zur Stolpersteinaktion für Familie Fruchtzweig in St. Marien

11./12.09.2021
Dämmerschoppen und Gemeindefest

02.10.2021
Tageswallfahrt nach St. Clemens in Sterkrade

28.11.2021
Festmesse zum Abschluss des Jubiläumsjahres

Werner Aarns

Vors. Gemeinderat St. Marien
Familie.Aarns@t-online.de

Sabrina Kuhlmann

Pastoralreferentin
sabrina.kuhlmann@bistum-essen.de
Telefon: 0208 409207-44

Nürnberger Straße 6
46117 Oberhausen

Ansprechbar für:
Gemeinderat St. ­Marien, Firmvorbereitung, Schulpastoral, Wort-Gottes-Feiern