Adventssammlung Caritas und Diakonie 2022

Liebe Pfarreimitglieder bitte helfen Sie uns, unser Anliegen (-die Überweisungsträger) in viele Haushalte zu tragen, damit ganz vielen geholfen werden kann!

Unter dem Leitwort „An der Seite der Armen“ startet am Samstag, 19. November bis zum 10. Dezember, die Adventssammlung von Caritas und Diakonie.
Ganz nach dem Motto der Sammlung möchten wir an der Seite der Menschen in Oberhausen stehen. Viele Bürger*innen sind durch die Inflation und explodierende Preise für Energie und Lebensmittel in finanzielle Nöte geraten. Die steigenden Kosten und noch nicht absehbare wirtschaftliche Folgen von Pandemie, Ukrainekrieg und Klimawandel treffen besonders diejenigen hart, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden.

Die Novembersammlung ist gerade in diesem Jahr eine wichtige Quelle, um Unterstützung für Personen in Krisensituationen anbieten zu können, zum Beispiel für in Not geratene Familien, für kranke oder vereinsamte Personen, für Menschen mit Handicaps, für Zuwanderer oder Asylbewerber.
Die Hälfte der Erträge der Adventssammlung steht der Pfarrcaritas vor Ort zur Verfügung. Die andere Hälfte der Spenden erhalten die Ortscaritasverbände und der Diözesan-Caritasverband für ihre Hilfs- und Unterstützungsprojekte.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie mit Ihrer Spende uns helfen, die Menschen zu unterstützen, die besonders hart von den Krisen getroffen sind!

Ein herzliches Dankeschön und eine hoffnungsfrohe Adventszeit wünscht Ihnen
André Müller

André Müller

Pfarrer
Andre.Mueller@bistum-essen.de
Mobil: 0170 3267600

Humboldtstraße 21
45964 Gladbeck

Gabi Becker

Gemeindereferentin
gabriele.becker@bistum-essen.de
Telefon: 0208 409207-41

Nürnberger Str. 6
46117 Oberhausen

Ansprechbar für:
Ehrenamtskoordination, Präventionsfachkraft, Pfarrgemeinderat (PGR)