Lass Kinderstimmen erschallen mit der SingPause Oberhausen!

Im Jahr 2016 ist an vier Oberhausener Grundschulen das Projekt „SingPause“ angelaufen. Damit haben jedes Jahr knapp tausend Kinder das Singen lernen und lieben gelernt. Die Singpause arbeitet mit der Ward-Methode, mit der bei Kindern Freude und Begeisterung für das Singen und Musizieren geweckt wird.

Nach langer Corona-Pause konnte in diesem Jahr endlich wieder ein Konzert am Ende des letzten Schuljahres stattfinden. Nach dieser Veranstaltung mit begeisterten Kindern war jedem klar: Musik ist nicht nur schön, sondern macht glücklich und schafft Gemeinschaft.

Die Pfarrei St. Pankratius hat im letzten Jahr als Träger dieses Projekt übernommen. “Leider lief mit dem Schuljahr 2021/22 die Unterstützung durch den Innovationsfonds des Bistum Essen aus, so dass wir in der Projektfinanzierung nach wie vor komplett auf Drittmittel angewiesen sind.“ erklärte Projektleiter Veit J. Zimmermann. So konnten in den letzten Monaten einige Sponsoren gewonnen werden. Hauptunterstützer dieses Bildungsprojektes ist der Rotary Club Oberhausen mit seiner Jubiläumsstiftung für Bildung und Erziehung, der ca. ein Drittel der Gesamtsumme finanziert.

Zur Verwirklichung brauchen wir auch Ihre Hilfe! 

Was können Sie tun?

Beteiligen Sie sich an der neuen Crowdfunding-Kampagne der SingPause Oberhausen! In der Zeit vom 24.11. – 23.12.22 haben Sie die Gelegenheit, das Projekt zu unterstützen. Unser Ziel liegt bei 12.500 €!
Sie können einen beliebigen Betrag spenden oder eine der attraktiven Prämien kaufen. Jeder, wirklich jeder Beitrag hilft, den Fortbestand dieses Projektes in den Oberhausener Schulen zu gewährleisten!

Darüber hinaus gibt die EVO je Unterstützer noch einmal 15,00 € zusätzlich.

Die Kampagne finden Sie unter www.oberhausen-crowd.de/singpause2022

Für die unsere Kinder wäre es ein tolles Weihnachtsgeschenk, wenn die Singpause weitergeführt werden kann. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Veit Jürgen Zimmermann

Koordinierender Kirchenmusiker
veit.j.zimmermann@pankratius-osterfeld.de
Telefon: 0208 / 40 92 07 15
Ansprechbar für:
Koordination der Kirchenmusik und den Orgeldiensten an den Sonn- und Feiertagen
Leitung des "neuen" Pfarreichores St. Pankratius
Kinder- und Jugendsingarbeit