Advent – Sind Sie schon bereit?

Liebe Schwestern und Brüder,

für mich ist der Advent immer wieder eine Zeit von unterschiedlichen Eindrücken, Erlebnissen und Stimmungen. Traditionen im Familien- und Freundeskreis gehören einfach dazu. Es sind diese Momente, die den Advent zu einer ganz besonderen und kostbaren Zeit machen – fast zur schönsten im ganzen Jahr.

 

Auch in meiner Glaubenspraxis spielt der Advent eine große Rolle. Neben den Gottesdiensten bei Kerzenschein, dem Singen von alten Adventsliedern und dem Lesen der Jesajatexte, gehört in jedem Jahr auch eine Bußandacht dazu. Dort kann ich mich innerlich auf das Weihnachtsfest vorbereiten und mich wieder mit Gott und den Menschen in meinem Umfeld versöhnen.

 

Auch in unserer Pfarrei gehören Bußandachten traditionell zu den Angeboten im Advent.

In diesem Jahr möchten wir Buße, das heißt Umkehr und Versöhnung einmal ganz anders mit Ihnen begehen. Unterschiedliche Stationen in der Kirche laden Sie dazu ein sich innerlich mit den Höhen und Tiefen Ihres Lebens auseinanderzusetzen und sich dadurch für die Ankunft Christi bereit machen. Neben verschiedenen Impulsen an den jeweiligen Stationen sind Sie eingeladen, sich in einem Gespräch mit einem unserer Seelsorger:innen segnen zu lassen oder das Sakrament der Versöhnung, die Beichte, zu empfangen. Hierzu lade ich Sie herzlich am Freitag, den 17. Dezember 2021, zwischen 17:00 Uhr und 19:00 Uhr, in die St. Pankratius-Kirche ein. Kommen Sie gern vorbei und bereiten Sie sich mit uns auf das Fest der Geburt Jesu vor.

 

Ihnen einen besinnlichen Advent.

 

Ihr

Jan Sienert

Diakon
Jan.Sienert@bistum-essen.de
Mobil: 0170-8168606

Nürnberger Straße 6
46117 Oberhausen

Ansprechbar für:
Gottesdienstordnung und Krankenkommunion