St. Martin in der Pfarrei St. Pankratius 2020

In der aktuellen Situation können wir den Martinstag leider nicht in der Tradition der vergangenen Jahre begehen. Die beliebten Martinszüge mit anschließender Begegnung am Martinsfeuer ist in diesem Jahr leider nicht möglich.

Unsere Pfarrei hat sich daher entschieden, die beiden folgenden Aktionen anzubieten:

St. Martin teile dein Licht

Herzliche Einladung am Martinstag, dem 11. November, in der Zeit von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr in die Kirchen St. Antonius, St. Jakobus, St. Marien, St. Pankratius, die ev. Auferstehungskirche und das ev. Gemeindezentrum an der Quellstraße zu kommen.

Teile dein Licht!

Bringe dafür eine selbstgebastelte Laterne oder ein bunt gestaltetes Glas mit und lass dieses Licht in der Kirche. Die Laternen und Gläser werden im Anschluss des Martinstages in die Alten- und Pflegeeinrichtungen in unserer Pfarrei gebracht.
Selbstverständlich darf man auch einfach nur zum Schauen vorbeikommen und sich über die bunten Lichter freuen.
Jeder, der kommt, erhält eine Martinsbrezel.
Die Lichter dürfen auch gerne schon ab dem 02. November an den entsprechenden Standorten abgegeben werden.

Martinslicht daheim

Um 19:00 Uhr sind Sie am Martinstag, dem 11. November, eingeladen, daheim am geöffneten Fenster, mit einer beleuchteten Martinslaterne das Martinslied zu singen. Wenn Sie gut Ihre Ohren spitzen, können Sie vielleicht auch etwas ganz Besonderes hören.

Lassen Sie sich überraschen.

Schauen Sie um Punkt 19:00 Uhr mal auf die Pfarrei-Website (pankratius-osterfeld.de), unseren Youtube-Kanal oder auf
Facebook und Instagram.
Auf unserer Website finden Sie auch wieder einen Gottesdienstvorschlag für daheim.

Oliver Schmitz

Kaplan
oliver.schmitz@pankratius-osterfeld.de
Mobil: 0151 12755309

Nürnberger Str. 6
46117 Oberhausen

Ansprechbar für:
Gemeinderat St. Franziskus, Jugendbeauftragter, Firmvorbereitung, Ministrantenpastoral, Exerzitien im Alltag