Auf ein Wort „Zeit“

Liebe Mitchristen,

nach Ostern, Pfingsten und all den Feiertagen, kommt wir als Kirche jetzt ehr in ein etwas ruhigeres Fahrwasser. Die Sonntag im Jahreskreis folgen.

Die letzten Arbeiten vor den Zeugniskonferenzen werden geschrieben und nicht nur die Kinder und Jugendlichen sondern  auch viele Erwachsene sehnen sich jetzt den Sommerferien entgegen.

Der Sommer stellt sich ein. Für viele Menschen ist der Sommer die schönste Zeit im Jahr.  Sommer und Ferien, dass gehört ganz eng zusammen.  Erholung von Geist und Körper. Das will wohl geplant sein. Und bis es soweit ist, müssen wir die ein oder andere Sache noch erledigen, besorgen und planen.  Für viele sind die Ferien auch die Zeit mal wieder ein Buch in die Hand zu nehmen. Ein Reiseführer, ein Roman oder ein Krimi sind oft im Gepäck der Menschen zu finden.

Ich möchte  Ihn heute ein anderes Buch empfehlen. Keine Angst es ist nicht die Bibel, obwohl sie ja  immer lesenswert ist. Es ist ein kleines Büchlein aus dem Anderezeiten – Verlag. Es heißt: Zeit – mein Urlaub

Es kann ihren Urlaub begleiten und bereichern, egal wohin sie fahren oder ob sie zu Hause Urlaub machen. Es besteht nicht aus ellenlangen Texten, aber es regt zum Nachdenken, Nachsinnen, manchmal zum Schmunzeln ein.

Ihnen allen wünsche ich auf jeden Fall  schöne Ferien!

Christina Lauer

Gemeindereferentin
Christina.Lauer@bistum-essen.de
Telefon: 0208 409207-43

Nürnberger Str. 6
46117 Oberhausen

Ansprechbar für:
Ökumene, Erstkommunionvorbereitung, Kinderkirche, KiTas