M-Haus Jugend

Vom Josefsheim zum M-Haus Jugend – ein Logbuch der Umbauarbeiten

Am 17. Mai 2020 wurde das Josefsheim im Quartier Heide geschlossen. Dieser Endpunkt bildete gleichzeitig den Startpunkt eines Zukunftsprojektes unserer Pfarrei, das M-Haus Jugend.
An dieser Stelle möchten wie allen Mitmenschen, sowohl der Jugend als auch den Erwachsenen, den aktuellen Status der Baustelle näherbringen und das Interesse an diesem neuen Projekt wecken.

Die Umgestaltungsmaßnahmen gliedern sich in etwa in zwei Phasen:
  • Phase 1: Erste bauliche Maßnahmen werden getätigt, die vor dem Umzug der Gruppierungen bis Ende des Jahres gemacht werden müssen. Das sind drei Durchbrüche zum Erweitern der Räumlichkeiten. In Zuge dessen wird auch der Treppenaufgang korrigiert. Einfachverglaste Fenster im EG und ein Teil der Heizung im OG werden ausgetauscht. Danach geht es an die Böden. Entsprechend der Vorstellung der Gruppierungen für die Nutzung der Räume werden neue Böden verlegt und eine neue Küche installiert. Die Alte ist bereits demontiert worden. Außerdem werden wir uns von den Holzvertäfelungen, die teilweise schon auf „halbacht“ hängen, in den meisten Räumen verabschieden. Danach folgt ein neuer Anstrich.
  • Phase 2: In dieser Phase kümmern wir uns um das große Anliegen der Gruppierungen zum Thema Barrierefreiheit. Dazu haben wir mit einer Firma gesprochen die Lifts in und an Häuser baut. Außerdem war auch ein behindertengerechtes WC Thema. Last but not least braucht auch der Balkon einen neuen Boden. Nicht weil er sonst nicht begehbar ist, sondern, weil man ihn, provisorisch ausgelegt, wie er jetzt ist, nicht wirklich gut benutzen kann.

M-Haus Jugend – Logbuch vom 13.10.2020

Wenn es erst einmal los geht dann aber auch gleich richtig. Innerhalb…

M-Haus Jugend – Logbuch vom 03.10.2020

Aktuell sind gerade die Baumaßnahmen an der Reihe. Der…

Es tut sich was!

So kann man derzeit ganz gut im Quartier St. Josef Heide sagen: Nicht…

Bücherflohmarkt im M-Haus Jugend

Das Haus der Jugend veranstaltet vom 24. - 26. Juli einen Bücherflohmarkt…

Neuer Treffpunkt für die Jugend

Bericht aus der WAZ vom 16.07.2020 von Michael Bresgott (Foto:…

Zielgenau investieren für die Jugendarbeit und die Musik

Artikel aus dem Neuen Ruhrwort von Ulrich Wilmes An St. Josef,…

M-Haus Jugend – Logbuch vom 30.06.2020

Die "Entrümpelung" des Heimes ist in vollem Gang. In dieser…

Sabrina Kuhlmann

Pastoralreferentin
sabrina.kuhlmann@bistum-essen.de
Telefon: 0208 409207-44

Nürnberger Straße 6
46117 Oberhausen

Ansprechbar für:
Gemeinderat St. ­Marien, Firmvorbereitung, Schulpastoral, Wort-Gottes-Feiern