Kinderkirche als Rundgang am 26. September in St. Antonius

Hallo liebe Eltern,

wir wollen Euch zum zweiten Mal einen kleinen, kindgerechten Rundgang durch die Kirche St. Antonius anbieten. Am Samstag, dem 26. September 2020, gibt es in der Zeit von 15:00 – 16:30 Uhr vier neue Stationen, die Ihr mit Euren Kindern entdecken könnt.

Leider ist es im Moment nicht möglich, anschließend eine Begegnung stattfinden zu lassen.

Bitte denkt an einen Mund-Nasenschutz und die geltenden Abstands- und Hygieneregeln.

Wir freuen uns auf Euch!

Christina und Sabrina

Kinderkirche als Rundgang am 22. August

Hallo liebe Eltern,

wir wollen Euch zeitversetzt einen kleinen kindgerechten Rundgang durch die Kirche St. Antonius anbieten, den Ihr selbst am Samstag, dem 22. August 2020, in der Zeit von 15:00 – 16:30 Uhr mit Euren Kindern tun könnt.

Leider ist es im Moment nicht möglich, anschließend eine Begegnung stattfinden zu lassen.

Bitte denkt an einen Mund-Nasenschutz und die geltenden Abstands- und Hygieneregeln.

Wir freuen uns auf Euch!

Christina, Gabi und Sabrina

Kinderkirche online – Der Schatz in meinem Leben

Hallo liebe Kinder, hallo liebe Eltern,

auch jetzt im Juli, in den Sommerferien, können wir uns immer noch nicht in der Kirche treffen, um gemeinsam zu feiern. 

Vielleicht habt Ihr ja Lust trotzdem im Familienkreis zu feiern.

Was braucht Ihr:

  • Kerze
  • Lieder und Gebete (auch als Download)

Wie üblich, haben wir auch wieder entsprechende Audio/Video-Dateien für die einzelnen Lieder vorbereitet:

  • Wir feiern heut ein Fest
  • Wir singen alle Hallelu
  • Gottes Liebe ist so wunderbar

 

Bleibt gesund und viele liebe Grüße

Christina, Gabi und Sabrina

Kinderkirche online – Wie viele Farben hat die Welt?

Hallo liebe Kinder, hallo liebe Eltern,

leider ist diese komische Zeit noch nicht vorbei und wir können uns immer noch nicht in der Kirche treffen, um gemeinsam zu feiern. Heute hatten wir einen Ausflug geplant, doch auch das geht im Moment nur im Kleinen in eurer Familie.

Vielleicht habt Ihr ja Lust trotzdem nach draußen zu gehen und dort im Familienkreis zu feiern.

Was braucht Ihr:

  • Kerze
  • Bild vom Regenbogen (auch als Download)
  • Lieder und Gebete (auch als Download)

Wie üblich, haben wir auch wieder entsprechende Audio/Video-Dateien für die einzelnen Lieder vorbereitet:

  • Wir feiern heut ein Fest
  • Wir singen alle Hallelu
  • Gottes Liebe ist so wunderbar

 

Bleibt gesund und viele liebe Grüße

Christina, Gabi und Sabrina

Kinderkirche online – Lebendige Steine

Hallo liebe Kinder und Eltern,

eigentlich hätten wir uns am Samstag den 9. Mai zu einer Kinderkirche in St. Antonius getroffen. Leider ist es uns immer noch nicht möglich gemeinsam zu feiern, deshalb haben Sabrina und ich uns überlegt, dass wir ab jetzt, und auch über die Corona-Zeit hinaus,  jede Kinderkirche online stellen, damit ihr auch weiterhin zu Hause feiern könnt.
Wenn es wieder möglich ist zusammen zu feiern, werden wir euch benachrichtigen.
Die aktuelle Kinderkirche „Lebendige Steine“ findet ihr weiter unten  oder gebt „Kinderkirche“ in die Suchleiste ein.

Weitere Termine für das Jahr 2020:

Immer Samstags:
06.06.2020                               26.09.2020
25.07.2020                               31.10.2020
22.08.2020                               21.11.2020

Kinderkirche „Lebendige Steine“
Was braucht Ihr:

Wie üblich, haben wir auch wieder entsprechende Audio/Video-Dateien für die einzelnen Lieder vorbereitet:

  • Wir feiern heut ein Fest

 

  • Gottes Liebe ist so wunderbar

 

Bleibt gesund und viele liebe Grüße auch von Sabrina

Eure Christina

Anregungen für die Gestaltung eines Abendgottesdienstes für Grundschüler & Kommunionkinder

Hallo liebe Kinder, hallo liebe Eltern!                                          

Wir möchten Ihnen/Euch hiermit auch für diesen Samstag Abend ein paar Anregungen geben, wie ihr zu Hause diesen 3. Sonntag der Osterzeit feiern und begehen könnt.

Vorzubereiten ist:

Das Pastoralteam hat die Lieder eingesungen. Die entsprechenden mp3-Dateien findet Ihr hier:

Wir feiern heute ein Fest…

Meine engen Grenzen…

Keinen Tag soll es geben…

Wo zwei oder drei…

Durch das Dunkel hindurch…

Eure
Christina Lauer & Gabi Becker

Anregungen für die Gestaltung eines Gottesdienstes für Grundschüler & Kommunionkinder

Hallo liebe Kinder, hallo liebe Eltern!

Wir möchten Ihnen/Euch hiermit auch für diesen Sonntag ein paar Anregungen geben, wie ihr zu Hause diesen 2. Sonntag der Osterzeit feiern und begehen könnt.
Dazu braucht Ihr:

Das Pastoralteam hat die Lieder eingesungen. Die entsprechenden mp3-Dateien findet Ihr hier:

 

Halleluja

Ich glaub an Dich

Eure
Christina Lauer & Gabi Becker

Digitales Osterpäckchen des Bischofs für Kommunionkinder

Liebe Kommunionkinder,

schon bald wäre euer großer Tag gewesen, auf den ihr euch schon so lange und intensiv vorbereitet habt. Leider musste eure Erstkommunion wegen der Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus verschoben werden. Ich kann gut verstehen, dass euch diese Entscheidung traurig macht. Das tut mir sehr leid und macht mich ebenfalls traurig. Aber eure Erstkommunion wurde ja – Gott sei Dank – nur verschoben und kann hoffentlich bald nachgeholt werden.

In dieser besonderen Situation möchte ich euch gerne etwas zusenden, über das ihr euch hoffentlich freuen werdet. Wir haben nämlich ein digitales Osterpäckchen für euch geschnürt. Darin findet ihr zum Beispiel Ideen, wie ihr die Tage rund um das Osterfest gestalten könnt, um die Erinnerung an Jesus, sein Sterben und seine Auferstehung wach zu halten. Für den Karfreitag zum Beispiel haben wir für euch eine ganz besondere Idee entwickelt: Malt doch einmal einzelne Stationen des Kreuzweges Jesu auf kleine Steine und verteilt sie in eurer Nachbarschaft. Schön wäre es auch, wenn ihr ein Foto eurer Bilder unter #steinkreuzweg auf Instagramm oder Facebook posten würdet, damit sie von vielen gesehen werden können. In unserem Osterpäckchen findet ihr außerdem aber auch noch zwei Spiele und einige Buchvorschläge. Vielleicht ist ja auch etwas Interessantes für euch dabei.

Außerdem bekommt ihr auch noch einen Vorschlag für die Gestaltung eines kleinen Gottesdienstes, den ihr mit eurer Familie an dem Tag feiern könnt, der eigentlich euer Erstkommuniontag gewesen wäre. Das wäre doch eine schöne Möglichkeit, diesen Tag besonders zu gestalten – in der Hoffnung, dass eure Erstkommunion bald nachgeholt werden kann.

Ihr dürft ganz sicher sein, dass ich in den nächsten Wochen ganz oft an euch denken und auch für euch und eure Familien beten werde. Das verspreche ich euch. Und ich würde mich freuen, wenn ihr in euren Gebeten ab und zu auch an die anderen Kommunionkinder, an eure Gemeinde und an mich denken würdet. Das würde uns dann gemeinsam in unserem Glauben an Gott auf eine ganz besondere Weise miteinander verbinden und wäre ein schönes Zeichen unserer Gemeinschaft, zu der uns Jesus zusammenführen will. Ich fände das schön.

So wünsche ich euch und euren Familien gesegnete Kartage und ein schönes und frohes Osterfest!

Euer Bischof
Franz-Josef Overbeck

Kinderkirche – Ostern 2020 – Anregungen für zu Hause

Hallo liebe Kindergartenkinder, hallo liebe Eltern,

das Osterfest steht vor der Tür und wie so vieles in diesem Jahr, wird es wohl ganz anders werden als sonst.

Doch Ostern findet auch in diesem Jahr statt!

Wir feiern und erinnern uns an das, was Jesus in den letzten Tagen seines Lebens erlebt hat, wie viele Zeichen und Symbole er uns geschenkt hat. Er tat dies, um seine Liebe zu uns auszudrücken. Um uns hineinzunehmen in seine Geschichte, um Gottes Nähe zu uns Menschen spürbar werden zu lassen.
Jesus ist seinen schweren Weg gegangen, damit auch wir eines Tages bei seinem Vater im Himmel sein können.

Ich möchte Euch ein paar Anregungen geben, wie Ihr auch zu Hause diese Tage zusammen mit euren Kindern feiern und gedenken könnt.

Dazu braucht Ihr immer:

Für den Palmsonntag:

Für den Gründonnerstag:

  • Krug mit Wasser, Schüssel und ein Handtuch,
  • Brot und Saft und
  • die Anregungen für das letzte Abendmahl (siehe Download Kinderkirche-Abendmahl).

Für den Karfreitag:

Für den Ostersonntag:

Nehmt Euch pro Tag eine halbe Stunde Zeit. Legt das Tuch in Eure Mitte und entzündet die Kerze.
Das Pastoralteam hat die Lieder einmal eingesungen. Die entsprechenden mp3-Dateien findet Ihr im Download-Bereich dieses Beitrags (s. unten).

Euch allen wünsche ich auch im Namen des gesamten Pastoralteams eine gesegnete Karwoche und ein schönes Osterfest. Bleibt gesund und bis zur nächsten Kinderkirche!

Eure
Christina Lauer

Franzjugend und Pfadfinder – Absagen der Veranstaltungen

Absage der Franzjugend

Liebe Franzler,

wie ihr sicher schon mitbekommen habt finden Veranstaltungen und der Schulbetrieb bis zum 19. April 2020 nicht geregelt statt. In diesem Zeitraum fallen von der Franz Jugend organisierte oder mit organisierte Veranstaltungen wie zum Beispiel:

  • Frühlingsgrillen des BDKJ am 14.03.2020, was aufgrund der Vermeidung von Veranstaltungen abgesagt wurde.
  • Veranstaltungen in der Osterzeit werden zusammen mit der Pfarrei am 30.03.2020 besprochen.
  • Franzminis /Franzmidis werden bis auf weiteres ausgesetzt.

Der Vorstand spricht sich für eine Absage jener Veranstaltungen aus.(Stand Freitag 13.03.2020)

Unser nächster Freaky Friday(24.04.2020) findet erst nach den verlängerten Osterferien statt, also nach dem vom Ministerium angegeben 19. April 2020. Eine endgültige Entscheidung über das stattfindet dieser Veranstaltung wird frühestens am 20. April 2020 veräußert.

Ebenfalls wird erst dann über folgende Aktionen beraten.

 


Absage aller Pfadfinder-Aktivitäten im Stamm Heinrich Seuse bis auf weiteres !

Liebe Pfadfinderinnen und Pfadfinder ,
liebe Eltern, liebe Interessierten,

leider müssen wir aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um das Corona Virus umgehend handeln und die Gruppenstunden sowie sämtliche geplanten Aktivitäten des Stammes mindestens bis zum Ende der Osterferien einstellen.

Somit handeln wir nach der Empfehlung des Gesundheitsministeriums und unseres Bundesverbandes.
Nach aktuellem Sachstand (13.03.2020) gibt es keinen Verdachtsfall im Bereich der Pfadfinder, es handelt sich um eine präventive Maßnahme. Wir können mit dieser Maßnahme der Verbreitung des Virus entgegenwirken und unserer Verantwortung aus Rücksicht gegenüber den
besonders gefährdeten Menschen nachkommen. Über die Wiederaufnahme der Aktivtäten werden wir zu gegebener Zeit informieren.

Bastian Borns

Vorstand%franzjugend@gmx.net
Ansprechbar für:
Franzjugend

Torsten Mellis

Mobil: 0176 5173 0000
Ansprechbar für:
DPSG - Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg