Echt krass!

Echt krass, wie sich einige Menschen nicht nur in Bus und Bahn benehmen! Füße auf den Sitzen, die Musik im Ohr so laut, dass alle Welt mithören kann. Und dass die Maske auf die Nase und den Mund gehört, scheint nach so langer Zeit der Pandemie durchaus nicht selbstverständlich zu sein.

Dabei geht es auch anders. Andere fallen auf durch ihr freundliches Erscheinungsbild.

So war meine Tochter in diesem Sommer sehr überrascht darüber, dass fremde, holländische Jugendliche uns auf einer Fahrradtour nett grüßten, als wir an ihnen vorbeifuhren.

„Echt krass, wie freundlich die sind, bei uns in Deutschland bekommt man nur dumme Sprüche!“

Jede und jeder von uns freut sich über ein Lächeln, das ein anderer Mensch uns schenkt, sei es von Menschen, die wir kennen und lieben, viel mehr vielleicht noch von Menschen, die uns nicht kennen.

Ja manchmal ist es einfach schön, gesehen zu werden, und es ist noch viel krasser, dazu noch ein Lächeln geschenkt zu bekommen.

Ich lade Sie in der nächsten Woche ein, einmal mit einem Lächeln auf den Lippen Ihrem Gegenüber zu begegnen. Sie werden feststellen, Freude steckt an!

Eine schöne Zeit

Christina Lauer

Christina Lauer

Gemeindereferentin
Christina.Lauer@bistum-essen.de
Telefon: 0208 409207-43

Nürnberger Str. 6
46117 Oberhausen

Ansprechbar für:
Ökumene, Erstkommunionvorbereitung, Kinderkirche, KiTas