BIBEL VERSTEHEN ONLINE

Es gibt viele biblische Geschichten: bekannte, vertraute, aber auch solche, deren Botschaft uns fremd bleibt. Am Ende steht immer die Frage, mit der sich dieser Kurs beschäftigen möchte:
Können diese Texte mir wirklich etwas für mein Leben sagen?

  • Auf dem Weg der Weisungen und Gebote
    Von der Konsequenz Gottes in der Mose-Erzählung
    Mi. 14. September 2022, 19:00 bis 20:30 Uhr
  • Ps 139 – Gott kennt Dich!
    Drohung oder Versprechen?
    Do. 29. September 2022, 19:00 bis 20:30 Uhr
  • Ein bockiger Prophet und ein reuiger Gott
    Von der Inkonsequenz Gottes im Buch Jona
    Di. 25. Oktober 2022, 19:00 bis 20:30 Uhr
  • „Mit Küssen seines Mundes küsse er mich“ (Hld 1,2)
    Das alttestamentliche Hohelied der Liebe und des Glaubens
    Do. 10. November 2022, 19:00 bis 20:30 Uhr
  • „Kann denn Liebe Sünde sein?“ (Zarah Leander)
    Homosexualität bei Paulus
    Di. 22. November 2022, 19:00 bis 20:30 Uhr
  • „Es gibt so viele Wege zu Gott, wie es Menschen gibt.“ (Josef Ratzinger)
    Österliche Begegnungen im Johannesevangelium
    Mi. 7. Dezember 2022, 19:00 bis 20:30 Uhr

WAS ERWARTET SIE?

  • Kennenlernen von biblischen Geschichten in ihrem historischen Kontext.
  • Zusammenhänge entdecken, zwischen den Botschaften der Texte und unserem Alltag.
  • spannende Abende und Gespräche über die Plattform Zoom.

WAS BRAUCHEN SIE?

  • ein internetfähiges Gerät mit Kamera und Mikrofon (Smartphone, Laptop, etc.).
  • eine Bibel.
  • Neugier auf eine Begegnung mit der Bibel in einer digital verbundenen Gruppe.

ANMELDUNG

Bis zum 09. September 2022 unter sabrina.kuhlmann@bistum-essen.de, Stichwort „Bibel online“.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Downloads dazu:

Plakat (167 kB)

Sabrina Kuhlmann

Pastoralreferentin
sabrina.kuhlmann@bistum-essen.de
Telefon: 0208 409207-44

Nürnberger Straße 6
46117 Oberhausen

Ansprechbar für:
Firmvorbereitung, Schulpastoral, Wort-Gottes-Feiern, Pfarrgemeinderat (Vorstandsteam), Krankenkommunion, liturgische Dienste