Was ist Seele?

Liebe Schwestern, liebe Brüder,

in meiner Ausbildung zur Pastoralreferentin musste ich ein sechswöchiges Gemeindepraktikum absolvieren. In dieser Zeit war ich auch viel in KiTas und habe mit den Kindern über diverse Themen gesprochen. An einem Tag redeten wir auch über „das Paradies“. Ein Junge platze damit heraus, dass er nicht ins Paradies wolle. Es sei ihm dort zu gruselig.

Als die anderen Kinder und ich ihn verwirrt fragten, was er denn meine, sagte er: „Im Paradies laufen doch so viele Skelette rum. Vor denen habe ich Angst!“ Schweigen breitete sich aus. Ich intervenierte und sagte: „Naja wir haben ja gerade überlegt, wie es im Paradies ist: warm, gemütlich, hell, weich. Ich glaube nicht, dass das ein Ort für Skelette ist.“ Ich sagte: „Skelette bleiben vielleicht von unseren Körpern über, aber ich denke, ins Paradies – zu Gott – kommt etwas Anderes. Was meint ihr?“ Ein Mädchen meldete sich. „Die Seele“, sagte sie. „Denke ich auch“, stimmte ich zu. Dann kam die Preisfrage: „Was ist denn Seele?“ Daraufhin meldete sich ein weiteres Mädchen und sagte: „Weißt Du, Frau Kuhlmann, die Seele ist das, was im Bauch kribbelt, wenn man sich küsst.“ Eine schönere Erklärung habe ich noch nicht gehört: Die Seele ist das, was im Bauch kribbelt, wenn man sich küsst.

Am 02. November 2021 erinnern wir uns als Pfarrei am Aller-SEELEN-tag an die Verstorbenen des vergangenen Jahres – an das, was sie für uns besonders gemacht hat. In der Hoffnung, dass sie es im Paradies gut haben und die Nähe Gottes genießen können.

Dazu laden wir Sie herzlich um 18:30 zur gemeinsamen Feier der Heiligen Messe in St. Pankratius ein, denn, so sagte es der Heilige Augustinus: „Gedenken ist unsere Liebe.

Ihre

Sabrina Kuhlmann

Pastoralreferentin
sabrina.kuhlmann@bistum-essen.de
Telefon: 0208 409207-44

Nürnberger Straße 6
46117 Oberhausen

Ansprechbar für:
Gemeinderat St. ­Marien, Firmvorbereitung, Schulpastoral, Wort-Gottes-Feiern