Fronleichnam feiern!

Liebe Schwestern, liebe Brüder,

Fronleichnam steht vor der Tür und wie bei jedem anderen Fest in den letzten knapp eineinhalb Jahren gibt es für Sie auch am 03.06.2021 pandemiebedingt ein paar Dinge zu beachten.

Trotzdem sich die Lage etwas zu entspannen scheint und der Inzidenzwert bundeweit sinkt, wir setzen in der Pfarrei St. Pankratius weiterhin auf Vorsicht. Zwar werden wir an Fronleichnam wie an Pfingsten auch, Gottesdienste feiern, es wird aber in diesem Jahr keine zentrale Messe für die ganze Pfarrei geben. Wo es vor der Pandemie darum ging, die Gläubigen der Pfarrei zusammen zu bringen, um in möglichst großer Gemeinschaft zu feiern, geht es jetzt doch noch erst einmal darum Menschenansammlungen zu vermeiden, um mit möglichst geringem Ansteckungsrisiko Gottesdienst feiern zu können. Daher werden wir, neben der Vorabendmesse, noch drei weitere Messen am Feiertag selbst – sowohl draußen, als auch drinnen – feiern.

Worauf wir in diesem Jahr immer noch verzichten müssen sind Prozessionen, da die Einhaltung des Hygienekonzeptes der Pfarrei für uns dabei nur schwer, bis gar nicht zu gewährleisten ist.

Einen besonderen Grund zu feiern liefert uns in diesem Jahr zusätzlich das 100 jährige Jubiläum der Gemeinde St. Marien Rothebusch. Eigentlich hätten wir dieses Jubiläumsjahr gerne schon mit einer Festmesse im Januar eröffnet. Durch den Lockdown und die Aussetzung der Gottesdienste war uns das leider nicht möglich. Daher freuen wir uns besonders, dass Weibischof Ludger Schepers zu diesem Anlass eine Messe am Donnerstagvormittag gemeinsam mit uns feiern wird.

Die genauen Gottesdienstzeiten und -orte, sowie Regelungen bei schlechtem Wetter, entnehmen Sie bitte den Aushängen und dem Plakat, das als Download unter diesem Artikel zu finden ist. Dort befinden sich auch Hinweise zu den Hygienemaßnahmen der Pfarrei in Gottesdiensten, die ich Sie bitte zu beachten.

Ich wünsche Ihnen schon jetzt ein besinnliches Fronleichnamsfest und freue mich auf das ein oder andere Wiedersehen an diesem Tag.

Sabrina Kuhlmann

Pastoralreferentin
sabrina.kuhlmann@bistum-essen.de
Telefon: 0208 409207-44

Nürnberger Straße 6
46117 Oberhausen

Ansprechbar für:
Gemeinderat St. ­Marien, Firmvorbereitung, Schulpastoral, Wort-Gottes-Feiern