Neues entsteht – Zwischenbericht zum Pfarreientwicklungsprozess (PEP)

Mit dem Pfarreientwicklungsprozess (PEP) möchten wir im Bistum Essen einen pastoralen Zukunftsweg
gestalten, der sowohl die Glaubensweitergabe vor Ort sichert als auch wirtschaftlich verantwortbar
ist. Dazu haben wir in St. Pankratius im Januar 2018 das Votum Lust auf Veränderung? einstimmig
in allen Gremien beschlossen.

Nach zwei Jahren legen wir Ihnen diesen PEP-Zwischenbericht vor, der Sie informieren möchte und einige wesentliche Entwicklungen in unserer Pfarrei kurz beschreibt.

Christoph Wichmann

Pfarrer

Bis zum 12. März 2021 in Sabbatzeit