Auf ein Wort „Oberhausener Stadt-Pilgertag 2020“

Liebe Schwestern, liebe Brüder,

 

der letzte Sonntag in den Sommerferien hat in unserer Stadt eine besondere Prägung erhalten. Unter dem Motto „Kirche findet Stadt“ laden wir alle Gläubigen ein, beim stadtweiten Gottesdienst gemeinsam zu feiern. Über 1000 Menschen sind im letzten Jahr nach Sterkrade gekommen und wir haben gezeigt, dass es uns als christliche Gemeinschaft noch gibt und wir als Stadtkirche stark bleiben. Ein großartiges Event, das zur Tradition wird! In diesem Jahr wäre dieses Glaubensfest wieder in Osterfeld gewesen, doch Corona macht das in der geplanten Form nicht möglich. Trotzdem soll dieses besondere Ereignis nicht ersatzlos ausfallen. Mit dem ersten Oberhausener Pilgertag wollen wir einen anderen, mutigen Akzent setzen.
Wir laden ein, zu Fuß oder mit dem Fahrrad, durch Oberhausen zu pilgern. So wollen wir jeden einzelnen, aber auch die Gemeinschaft stärken. Die vier Pfarrkirchen sind das Ziel. In den Kirchen wird dem Pilger ein kleines „Programm“ geboten – für Klein und Groß wird etwas dabei sein. So kann man sich an den Pfarrkirchen ausruhen, auftanken und auch eine Kleinigkeit essen und trinken. Die gesamte Route von Kirche zu Kirche beträgt ungefähr 22 Kilometer und kann somit auch gut als Halbmarathondistanz genutzt werden.
Nähere Informationen zur Route und den Aktionen vor Ort entnehmen Sie bitte den Aushängen. Ich bitte Sie, schon heute, den Termin des Oberhausener Stadt-Pilgertages 2020 vorzumerken: Sonntag, 9. August, von 9.00 bis 19.00 Uhr.

Herzliche Einladung!
Ihr
Christoph Wichmann

Christoph Wichmann

Pfarrer
Christoph.Wichmann@bistum-essen.de
Telefon: 0208 409207-40
Mobil: 0163 3985013

Nürnberger Straße 6
46117 Oberhausen

Ansprechbar für:
Liturgie, Pfarreientwicklungsprozess, Stadtteilarbeit