Auf der Suche nach Emmaus! – Ökumenischer 3. Sonntag

Auf der Suche nach Emmaus am 17. Mai 2020!

Ökumenischer 3. Sonntag: Sie waren gemeinsam auf dem Weg …

Neu und anders als gedacht!
Was genau passieren wird, wissen wir auch nicht. Denn Corona, als unsere neue „Wegbegleitung“, haben wir nach der Kirchenschließung im Gemeindeteil Judas Thaddäus nicht eingeplant. Aber wir wollen im Quartier Judas Thaddäus nicht nur in Verbindung bleiben, sondern auch in der Bewegung. Und zwar konkret mit und bei den Menschen vor Ort!
Deswegen wollen wir etwas ausprobieren: Einen Emmaus-Gang. Und dies ganz konform mit den alltagsbegleitenden Hygienevorgaben und Abstandsregeln. Das gehört jetzt einfach dazu. Hindert uns aber nicht daran, unserem Glauben, unserem Bedürfnis nach Austausch und dem Wort des lebendigen Gottes nachzuspüren und zu folgen.

Wir machen uns also auf den Weg:

  • Wann: Sonntag, 17.Mai 2020 – Individueller Gang ab 10 Uhr
  • Wo: Der Start ist an der Kirche Judas Thaddäus im Hochgebeetsgarten; der Rundgang (2km) verläuft im nahen Umkreis der Kirche und endet auch dort wieder (reine Laufzeit ca. 30 Minuten). Der erste Impuls kann zwischen 10.00 Uhr und 10.45 Uhr im Hochgebeetsgarten abgeholt werden.
  • Wie: An der ersten Station gibt es den ersten Impuls und die Wegkarte. Der Emmaus-Gang beinhaltet insgesamt vier Stationen, welche auch durch uns, dem Vorbereitungskreis, betreut werden.
  • Mit wem: Mit allen, die Lust darauf haben! Alleine, als Paar, als Familie oder in einer Kleingruppe, bestehend aus maximal zwei Haushalten. Jeder entscheidet einfach selbst.

… und es geschah, während sie miteinander redeten!

Herzliche Einladung!
Der Ökumenische Vorbereitungskreis

Uli Schulze, Jörg Ebelt, Christian Becker-Andermahr, Melanie Andermahr und Andrea Becker

Downloads dazu:

Wegkarte (183 kB)

Andrea Becker

team.ehrenamt@pankratius-osterfeld.de
Ansprechbar für:
Gemeinderat Pankratius (Vorstandsteam)

Jörg Ebelt

Pfarrgemeinderat (Vorstandsteam)
joerg.ebelt@pankratius-osterfeld.de
Ansprechbar für:
Musik