Bußgang: nur Messe und Internet-Übertragung

Nur im Internet: Bußgang der Männer 2020

 

Der traditionelle Bußgang der Männer in der Fastenzeit findet wegen des Corona-Virus nur im Internet statt.
Die Hl. Messe mit Domkapitular Monsigniore Dr. Michael Dörnemann wird durch das Stadtdekanat Oberhausen aufgezeichnet und ist dann am folgenden Tag (Samstag, 28.03.2020) im Internet zu sehen:
Damit wird eine 86jährige Tradition (zumindest physisch) unterbrochen. Mit der Übertragung im Internet gehe man neue Wege, „weil der Bußgang und der Gottesdienst für uns ein wichtiger Wegepunkt auf Ostern zu ist und weil selbst in den dunkelsten Zeiten unseres Landes der Bußgang stattfand“, so Katholikenratsvorsitzender Thomas Gäng. Damit solle ein Hoffnungszeichen in schwierigen Zeiten gegeben werden.

Katholische Kirchengemeinde Propstei St. Pankratius
Nürnberger Str. 6, 46117 Oberhausen
Tel.: 0208 40920710, Fax: 0208 40920719
E-Mail: st.pankratius.oberhausen-osterfeld@bistum-essen.de