Weltgebetstag der Frauen 2020 am 6. März

Steh auf und geh!

2020 kommt der Weltgebetstag aus dem südafrikanischen Land Simbabwe.

„Ich würde ja gerne, aber…“ Wer kennt diesen oder ähnliche Sätze nicht?  Die Frauen aus Simbabwe laden uns ein, nicht beim “..ich würde ja gerne “ stehenzubleiben, sondern in Bewegung zu kommen, zu handeln, da wo wir sehen, dass Situationen so nicht bleiben dürfen. Sie laden uns ein, darüber nachzudenken beim Weltgebetstag am 06. März 2020.

Frauen aus Simbabwe haben für den Weltgebetstag 2020 den Bibeltext aus Johannes 5 zur Heilung eines Kranken ausgelegt: „Steh auf! Nimm deine Matte und geh!“, sagt Jesus darin zu einem Kranken. In ihrem Weltgebetstags-Gottesdienst lassen uns die Simbabwerinnen erfahren: Diese Aufforderung gilt allen. Gott öffnet damit Wege zu persönlicher und gesellschaftlicher Veränderung.

Die Autorinnen des Weltgebetstags 2020 wissen wovon sie schreiben, denn ihre Situation in dem krisengeplagten Land im südlichen Afrika ist alles andere als gut.

Die Wirtschaft des Landes ist durch jahrelange Korruption und Misswirtschaft, eine zunehmende autoritäre Regierung durch den einstigen Hoffnungsträger Robert Mugabe und eine vom Internationalen Währungsfonds auferlegte, aber verfehlte Reformpolitik zusammengebrochen. Reich an Bodenschätzen ist Simbabwe, doch davon profitieren andere.

Steh auf! Die Frauen aus Simbabwe laden uns ein, uns von Jesus dazu ermutigen zu lassen.

In unserer Pfarrei finden an 3 Standorten die Weltgebetstagsgottesdienste in ökumenischer Verbundenheit statt:

  • Freitag, 6.März, 15 Uhr Ev. Gemeindezentrum Quellstraße
    (Quellstraße 26, 46117 OB)
  • Freitag, 6. März, 15 Uhr St. Josef
    (Vestische Str.112, 46117 OB)
  • Freitag, 6. März, 15 Uhr St. Antonius
    (Klosterhardter Str.10 , 46119 OB)

Im Anschluss an die Gottesdienste laden wir herzlich zu Austausch und Begegnung bei Kaffee und Kuchen ein.

 

Downloads dazu:

Flyer (495 kB)

Gabi Becker

Gemeindereferentin
gabriele.becker@bistum-essen.de
Telefon: 0208 409207-41

Nürnberger Str. 6
46117 Oberhausen

Ansprechbar für:
Ehrenamtskoordination, Präventionsfachkraft