Erstkommunion 2020 – Gebetspaten gesucht

In unserer Pfarrei bereiten sich zur Zeit 80 Kinder auf die Erstkommunion im April vor. Um Sie als Gemeinde in die Vorbereitung einzubeziehen, laden wir Sie herzlich ein, eine Gebetspatenschaft für eines dieser Erstkommunionkinder zu übernehmen.

Gebetspate – was ist das?

Ein Gebetspate ist ein Gemeindemitglied, das sich vornimmt, ein bestimmtes Erstkommunionkind regelmäßig in der Zeit bis zur Erstkommunion (aber gerne auch danach) in sein Gebet einzuschließen. Sie können hierzu ein eigenes Gebet formulieren oder auch einfach bei Ihrem Gebet an das Kind denken und Gott bitten, dieses Kind auf seinem Weg zur Erstkommunion zu begleiten.

Es geht bei der Gebetspatenschaft ausschließlich um eine Begleitung im Gebet; nicht um Geschenke und persönliche Kontakte oder Verpflichtungen. 

Warum Gebetspaten?

Das Gefühl zu wissen, dass jemand an uns denkt, ist etwas ganz Besonderes. Den Kindern wird durch die Gebetspatenschaft das Gefühl gegeben, Teil der Gemeinde zu sein und Unterstützung auf dem Weg zur Erstkommunion zu erhalten.

Wie werde ich Gebetspate?

In jeder unserer Kirchen wird ab dem kommenden Wochenende eines der oben abgebildeten Plakate mit den Händen der Kommunionskinder zu finden sein.  Jedes Kommunionkind hat im Vorfeld einen kleinen Steckbrief ausgefüllt. An jedem Plakat wird ein Körbchen stehen, in dem diese Steckbriefe hübsch eingerollt liegen. Wir bitten die Mitglieder unserer Pfarrei, sich einen Steckbrief/ ein Röllchen herauszunehmen, und für dieses Kind im Besonderen zu beten, während der Kommunionvorbereitung und auch gerne danach. Die Auswahl des Kindes ist also zufällig.
Diese Steckbriefe werden wir auf alle Kirchen gleichmäßig verteilen.

Herzliche Einladung! Seinen Sie dabei und begleiten Sie die Kommunionkinder auf Ihrem Weg mit Ihrem Gebet!

Christina Lauer

Gemeindereferentin
Christina.Lauer@bistum-essen.de
Telefon: 0208 409207-43

Nürnberger Str. 5,
46117 Oberhausen

Ansprechbar für:
Ökumene, Erstkommunionvorbereitung, Kinderkirche, KiTas

Melanie van Kampen

Leiterin Pfarrbüro
St.Pankratius.Oberhausen-Osterfeld@bistum-essen.de
Telefon: 0208 409207-10

Nürnberger Straße 6
46117 Oberhausen

Ansprechbar für:
Pfarrbüro, M-Punkt, Mitarbeitervertretung (Vorsitzende)

Katholische Kirchengemeinde Propstei St. Pankratius
Nürnberger Str. 6, 46117 Oberhausen
Tel.: 0208 40920710, Fax: 0208 40920719
E-Mail: st.pankratius.oberhausen-osterfeld@bistum-essen.de