Auf ein Wort „Ausbildung“

Liebe Schwestern, liebe Brüder,

am vergangenen Mittwoch haben mir die Personalverantwortlichen unseres Bistums mitgeteilt, dass wir ab dem 1. März 2020 wieder einen Priesterkandidaten für die letzte Ausbildungsphase vor den Weihen begleiten dürfen.Jan Sienert Herr Jan Sienert wird als „Pastoraler Mitarbeiter“ für gut zwei Jahre zu uns nach Osterfeld ziehen. Das ist nicht nur eine Anerkennung für die Arbeit des gesamten Pastoralteams, sondern auch ein Kompliment an Sie alle. Anscheinend genießen wir das Vertrauen des Bischofs und sind eine Pfarrei, in der man gut lernen und glücklich leben kann. Und gleichzeitig dürfen wir mit jedem neuen Mitarbeiter und jeder neuen Mitarbeiterin die Einladung annehmen, selbst Lernende zu werden.
So feiern wir in diesem Jahr mit Herrn Diakon Baldus am Freitag vor Pfingsten die Priesterweihe und dürfen uns nahtlos mit Herrn Sienert auf weitere geistliche Augenblicke und besondere Ereignisse freuen. Sie wissen, dass sich nur noch sehr wenige Männer auf den Priesterberuf vorbereiten, umso bewusster sollten wir auch einfach mal dankbar sein und innehalten, dass wir im Bereich der „Ausbildung“ in unserem Bistum als Pfarrei so privilegiert sind.
Beten wir für unsere Priesterkandidaten und für unsere pastoralen Mitarbeiterinnen – sie sind ein Geschenk!

Ich grüße Sie herzlich und wünsche Ihnen und Ihrer Familie eine gesegnete Woche
Ihr
Christoph Wichmann

Christoph Wichmann

Pfarrer
Christoph.Wichmann@bistum-essen.de
Telefon: 0208 409207-40
Mobil: 0163 3985013

Nürnberger Straße 5
46117 Oberhausen

Ansprechbar für:
Liturgie, Pfarreientwicklungsprozess, Stadtteilarbeit

Katholische Kirchengemeinde Propstei St. Pankratius
Nürnberger Str. 6, 46117 Oberhausen
Tel.: 0208 40920710, Fax: 0208 40920719
E-Mail: st.pankratius.oberhausen-osterfeld@bistum-essen.de