„Es hat sich unterwegs ereignet!“ – Exerzitien im Alltag

Wie die Emmaus-Jünger machen auch wir uns gemeinsam auf den Weg. Ähnlich wie den Jüngern möchte uns Gott eine intensive Begegnung schenken. Exerzitien im Alltag bieten Ihnen die Möglichkeit dem Trubel des Alltags für ein paar Momente zu entfliehen und die eigene Beziehung zu Gott zu vertiefen.

Wenn Sie sich auf diesen Weg einlassen möchten, sind Sie dazu eingeladen sich Zeit zu nehmen für fünf wöchentliche Treffen und für eine kurze tägliche Gebetszeit. Die wöchentlichen Treffen finden jeweils im Anschluss an die Abendmesse statt.
Bei diesen Treffen halten wir einen Rückblick auf die vergangene Woche, pflegen einen Austausch miteinander und die Impulse für die kommende Woche werden mitgegeben.

Die Treffen finden statt am:

  • Donnerstag, 02. Mai
  • Donnerstag, 09. Mai
  • Donnerstag, 16. Mai
  • Donnerstag, 23. Mai

jeweils um 19:00 in dem Gemeindeheim St. Marien-Rothebusch.

Und am Mittwoch, 29. Mai um 20:00 Uhr im Saal von St. Jakobus.

 

Gönne dich dir selbst!
Ich sage nicht: Tu das immer. Ich sage nicht: Tu das oft.
Aber ich sage: Tu es wieder einmal, Sei, wie für alle anderen Menschen,
auch für dich selber da, oder jedenfalls –

sei es nach allen anderen.
Bernhard von Clairvaux

Oliver Schmitz

Kaplan
oliver.schmitz@pankratius-osterfeld.de
Mobil: 0151 12755309

Nürnberger Str. 6
46117 Oberhausen

Ansprechbar für:
Gemeinderat St. Franziskus, Jugendbeauftragter, Firmvorbereitung, Ministrantenpastoral, Exerzitien im Alltag