Fährt man auf der Autobahn A42 Richtung Oberhausen und nimmt die Ausfahrt „Neue Mitte“, dann heißt das Ziel meistens CentrO. Erst auf den zweiten Blick fällt dem aufmerksamen Autofahrer auf, dass auf demselben Ausfahrtsschild auch der Weg in einen ganz besonderen Stadtteil Oberhausens angezeigt wird – Osterfeld. Osterfeld ist ein Stadtteil mit Geschichte und katholisch-westfälischer Tradition.

Das wohl markanteste Wahrzeichen Osterfelds ist die Pankratiuskirche. Seit über 1000 Jahren leben Christinnen und Christen ihren Glauben an diesem Ort. Die neogotische Kirche ist wohl der dritte Bau an dieser Stelle und zählt über 120 Jahre. Mehrere Kirchen in Oberhausen und Bottrop (u.a. die Propsteikirche St. Cyriakus) sind von der Kirche St. Pankratius „abgepfarrt“, d.h. vom ursprünglichen Pfarrgebiet abgesondert/getrennt und zu eigenständigen Pfarreien ernannt. Sodass nicht zuletzt aufgrund dieser großen kirchengeschichtlichen Bedeutung St. Pankratius von Papst Johannes XXIII. im Jahr 1962 zur Propstei erhoben wurde.

Heute zählt die Pfarrei St. Pankratius knapp 16.000 Mitglieder mit drei Gemeinden (St. Franziskus, St. Pankratius, St. Marien) und sechs Kirchorten. Außerdem prägen das Marienhospital, das Bischof Ketteler Haus (Seniorenheim), das Hospiz St. Vinzenz Pallotti und die drei katholischen Friedhöfe das Stadtbild Osterfelds und die Pfarrei. Mit unseren fünf KiTas übernehmen wir gleichzeitig Verantwortung in der Erziehungslandschaft unserer Stadt. Neben den vielfältigen Einrichtungen sind es die Menschen, die unsere Pfarrei so besonders machen. Trotz einiger schmerzlicher Veränderungen versuchen engagierte Christinnen und Christen in ihrem Quartier ein Stück Kirche erfahrbar zu machen. Im Zuge des Pfarreientwicklungsprozesses machen wir uns für die zukünftigen Herausforderungen fit und stellen uns den Realitäten unserer Zeit, sodass wir nah bei den Menschen bleiben.
Osterfeld ist ein bunter Stadtteil und wir als Kirche versuchen, unseren Beitrag für ein gutes Miteinander zu leisten und den Glauben an Jesus Christus lebendig zu halten.

Diese Seite befindet sich im Aufbau

Nach und nach werden wir hier Informationen hinterlegen. Wir sind auf Ihre Hilfe angewiesen: Helfen Sie uns die Informationen zu vervollständigen. Herzlichen Dank!

Christoph Wichmann

Pfarrer
Christoph.Wichmann@bistum-essen.de
Telefon: 0208 409207-40
Mobil: 0163 3985013

Nürnberger Straße 5
46117 Oberhausen

Ansprechbar für:
Liturgie, Pfarreientwicklungsprozess, Stadtteilarbeit

Melanie van Kampen

Leiterin Pfarrbüro
St.Pankratius.Oberhausen-Osterfeld@bistum-essen.de
Telefon: 0208 409207-10

Nürnberger Straße 6
46117 Oberhausen

Ansprechbar für:
M-Punkt, Mitarbeitervertretung (Vorsitzende)

Katholische Kirchengemeinde Propstei St. Pankratius
Nürnberger Str. 6, 46117 Oberhausen
Tel.: 0208 40920710, Fax: 0208 40920719
E-Mail: st.pankratius.oberhausen-osterfeld@bistum-essen.de