Bußandacht als „Abend der Versöhnung“ am 16.12.2022

Nach den guten Erfahrungen im vergangenen Jahr, feiern wir auch in diesem Advent die Bußandachten wieder als „Abend der Versöhnung“.

Am Freitag, den 16. Dezember 2022 laden wir Sie herzlichen zwischen 17:30 Uhr und 19:00 Uhr in die Propsteikirche St. Pankratius ein.

In der Kirche werden verschiedene Stationen bereitstehen, bei denen Sie sich innerlich mit den Höhen und Tiefen Ihres Lebens auseinandersetzen und sich dadurch für die Ankunft Christi bereit machen können.
Neben verschiedenen Stationsimpulsen und dem persönlichen Gebet, in einer besonders beleuchteten Kirche, sind Sie eingeladen, sich in einem Gespräch mit einem unserer Seelsorger:innen segnen zu lassen oder das Sakrament der Versöhnung, die Beichte, zu empfangen.

Kommen Sie gern vorbei und bereiten Sie sich mit uns auf das Fest der Geburt Jesu vor.

Es grüßen Sie herzlich

Sabrina Kuhlmann und Oliver Schmitz

Downloads dazu:

Plakat (6 MB)

Sabrina Kuhlmann

Pastoralreferentin
sabrina.kuhlmann@bistum-essen.de
Telefon: 0208 409207-44

Nürnberger Straße 6
46117 Oberhausen

Ansprechbar für:
Firmvorbereitung, Schulpastoral, Wort-Gottes-Feiern, Pfarrgemeinderat (Vorstandsteam), Krankenkommunion, liturgische Dienste

Oliver Schmitz

Kaplan
oliver.schmitz@pankratius-osterfeld.de
Mobil: 0151 12755309

Nürnberger Str. 6
46117 Oberhausen

Ansprechbar für:
Jugendbeauftragter, Firmvorbereitung, Ministrantenpastoral, Exerzitien im Alltag