Benefizkonzert für die Klais-Orgel mit Alexander Grün (Kevelaer)

Bereits in der Vor-Corona-Zeit fanden viele musikalische Aktionen statt, in deren Mittelpunkt die Klais-Orgel in der Pankratiuskirche stand. Die Orgel ist mit ihrer vollromantischen Disposition ein einzigartiges Instrument und sucht in weitem Umkreis seinesgleichen. Allerdings ist sie stark überholungsbedürftig. Einzelne Registerzüge sind bereits nicht mehr brauchbar. Trotz regelmäßiger Pflege und Wartung ist dringend eine Generalüberholung nötig, um das außergewöhnliche Instrument auch als ein Denkmal der Orgelbaukunst dauerhaft zu erhalten.

Für die Renovierung sind Mittel nötig, die allein aus dem Budget der Pfarrei nicht zu beschaffen sind. Die Reihe „Benefizkonzerte für die Klais-Orgel“ soll helfen, das Anliegen der Orgelrestaurierung wieder in die Öffentlichkeit zu tragen und gleichzeitig die erforderlichen Mittel zur Finanzierung zusammenzutragen.

Das erste Benefizkonzert für die Klais-Orgel findet am Freitag, 13. Mai 2022, um 18 Uhr in der Kirche St. Pankratius statt. Interpret ist Alexander Grün. Gebürtig in der Gemeinde St. Pankratius studiert er Kirchenmusik mit Hauptfach Orgel an der Musikhochschule zu Köln und ist gleichzeitig Zweiter Basilikaorganist an St. Marien in Kevelaer.

„Als gebürtiger Osterfelder liegt mir die Klais-Orgel, die mich von Beginn an begleitete, besonders am Herzen.“, so Alexander Grün.

Zu hören sein werden Werke von Matthias Weckmann, J.S. Bach, Marcel Dupré sowie eigene Improvisationen.

Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte zur Renovierung der Klais-Orgel wird gebeten.

Das Konzert findet statt mit freundlicher Unterstützung des Künstlerfördervereins Oberhausen.

Downloads dazu:

Plakat (580 kB)

Veit Jürgen Zimmermann

Koordinierender Kirchenmusiker
veit.j.zimmermann@pankratius-osterfeld.de
Telefon: 0208 / 40 92 07 15
Ansprechbar für:
Koordination der Kirchenmusik und den Orgeldiensten an den Sonn- und Feiertagen
Leitung des "neuen" Pfarreichores St. Pankratius
Kinder- und Jugendsingarbeit