Rückblick 1. ökumenische Osterfelder Osternacht

Seit ihrer Gründung im Jahre 1900 hat die altehrwürdige evangelische Auferstehungskirche vieles erlebt. Samstag Abend kann der Chronik noch etwas hinzugefügt werden. Die Christen in Osterfeld feiern erstmals das bedeutendste Fest gemeinsam in Ökumenischer Verbundenheit. Weit über 100 Menschen sind gekommen um die Andacht und die anschließende Begegnung zu genießen. Die in der Vorbereitung gebastelten Dinge und gebackenen Osterlämmer wurden zugunsten ukrainischer Geflüchteter verkauft. Die Juffis hatten Kerzen gegossen und die Pfadistufe konnten von ihnen gestaltete Blumengestecke anbieten. Die Speisen und Getränke wurden ebenfalls gegen eine Spende für die Geflüchteten ausgegeben. Ein wirklich gelungener Abend, vielen Dank allen die dazu beigetragen haben!

Die Mitglieder unseres Stammes, die an Aktionen zu Gunsten der ukrainischen Menschen, die in unserer Stadt Zuflucht gefunden haben, bekommen den neuen „Kein Krieg“ Aufnäher der DPSG für ihre Kluft. Derweilen sind die ersten Tage unserer Spendenaktion in der Wö-Wg sehr gut angenommen worden. Die Verteilung von Handzetteln und Verbreitung in den sozialen Netzwerken, haben dafür gesorgt, dass viele bedürftige Menschen von dem Angebot erfahren haben. Die Menschen aus der Ukraine, so unsere Beobachtung, sind sehr bescheiden und äussert dankbar, sie müssen quasi überredet werden, gerne auch mehr zu nehmen. Bei einer Tasse Kaffee, haben dann auch einige von ihrem persönlichen Schicksal und ihrer Situation berichtet. So kam es auch durch unser entstandenes Netzwerk zu einer Wohnungsvermittlung. Die Freunde ist bei allen Beteiligten riesig.

Es gibt auch Neuigkeiten zum Pfingstlager: Jetzt ist klar, wir können nach Westernohe. Das Zeltlager zu Pfingsten im Bundeszentrum Westernohe ist natürlich etwas ganz Besonderes, das lässt jedes Pfadfinderherz höher schlagen. Nach über einem Jahrzehnt sind wir endlich wieder dabei.
Wir freuen uns auf das Mega-Abenteuer Pfingsten mit Euch!

Galerie:

Pfadfinder DPSG Heinrich Seuse

info@dpsg-osterfeld.de

Vorstand: Diakon Bernd Malecki, Theresa Bauer und Torsten Mellis

Ansprechbar für:
DPSG Pfadfinderstamm Heinrich Seuse e.V.