Offene Kirche St. Pankratius

Liebe Schwestern, liebe Brüder,
die pandemische Lage beschäftigt uns derzeit alle. Mit den getroffenen Sicherheitsmaßnahmen in den Kirchen und Räumlichkeiten unserer Pfarrei, haben wir versucht eine gute Grundlage zu schaffen, damit wir uns alle möglichst sicher fühlen können. Trotzdem gibt es sicherlich bei manchen noch Bedenken, sodass sie sich ungern unter Menschen begeben wollen. Das ist bei den momentanen Inzidenzwerten und Hospitalisierungsraten mehr als verständlich.
Aus diesem Grund haben wir – auch in diesem Jahr – die Kirche St. Pankratius ganz bewusst als „offene Kirche“ gestaltet. Unter dem Motto „Mach’s wie Gott. Komm runter!“ laden wir herzlich alle ein, die auf der Suche nach Ruhe und Besinnung in in der Advents- und Weihnachtszeit sind, beides für sich – ganz individuell – an verschiedenen Stationen zu genießen. Natürlich sind auch alle anderen Menschen, die einen Moment innehalten möchten, herzlich in der Kirche willkommen. Vom 19.12.2021 bis voraussichtlich 09.01.2022 sind die Stationen zu den Öffnungszeiten der Kirche begehbar.
Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den aushängenden Plakaten.
Wir wünschen Ihnen eine ruhige und besinnliche Adventszeit.
Bleiben Sie gesund!
Für den Vorbereitungskreis der offenen Kirche,
Jörg Ebelt und Sabrina Kuhlmann

Downloads dazu:

Plakat (3 MB)

Sabrina Kuhlmann

Pastoralreferentin
sabrina.kuhlmann@bistum-essen.de
Telefon: 0208 409207-44

Nürnberger Straße 6
46117 Oberhausen

Ansprechbar für:
Firmvorbereitung, Schulpastoral, Wort-Gottes-Feiern, Pfarrgemeinderat (PGR)

Jörg Ebelt

joerg.ebelt@pankratius-osterfeld.de
Ansprechbar für:
Musik