Die Caritas informiert: „Corona-Schutzimpfung in NRW – Anmeldungen für Menschen ab 80 Jahre“

Sehr geehrte Damen und Herren,

kaum ein Thema beschäftigt die Menschen derzeit mehr als die Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-Cov-2. Die 53 Impfzentren in Nordrhein-Westfalen sind einsatzbereit. Eine Impfung dort ist nur mit Termin möglich – zunächst für Personen, die 80 Jahre oder älter sind.

Hierzu wurden die Betroffenen bereits angeschrieben, um über die Abläufe in den Impfzentren zu informieren.

In den Schreiben werden unter anderem die Schritte von der Terminvereinbarung bis zur zweiten Impfung beschrieben und es wird Montag, 25. Januar 2021, als Starttermin für die Möglichkeit zur Terminvereinbarung genannt. Außerdem gibt es – wegen unterschiedlicher Hotline-Nummern – auch zwei Schreiben – eins für Westfalen, eins für das Rheinland.

Bitte beachten Sie: Abweichend von den in den Informationsbriefen genannten Öffnungsdatum öffnen die Impfzentren am 08. Februar 2021 , anstatt am 01.02.2021.

Der ursprüngliche Termin musste wegen Lieferprobleme des Impfstoffherstellers BioNTech/Pfizer jedoch auf den 8. Februar 2021 verschoben werden.

Zur Weiterleitung an Betroffene bzw. deren Angehörige übersenden wir Ihnen die beiden korrigierten Infomationsschreiben für Personen, die 80 Jahre oder älter sind. Übersetzungen in leichte Sprache fügen wir Ihnen für das Rheinland und Westfalen ebenfalls bei.

Übersetzungen in zahlreichen Fremdsprachen entnehmen Sie der Internetseite des Gesundheitsministeriums unter https://www.mags.nrw/coronavirus-impfzentren-nrw-materialien.

Auf den Sonderseiten des Gesundheitsministeriums
https://www.mags.nrw/coronavirus-schutzimpfung
finden Sie weitere Informationen rund um die Schutzimpfung, zu den Impfzentren und zum Impfablauf.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Weiterleitung der Informationen!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team vom
Pflegewegweiser NRW

Gabi Becker

Gemeindereferentin
gabriele.becker@bistum-essen.de
Telefon: 0208 409207-41

Nürnberger Str. 6
46117 Oberhausen

Ansprechbar für:
Ehrenamtskoordination, Präventionsfachkraft