Corona-Pandemie – auch Gremiensitzungen werden zunehmend digitaler

Die aktuelle Corona-Krise verändert unser Leben in unterschiedlichen Dimensionen. Wertvolle Sozialkontakte werde eingeschränkt, Bildungs- und Betreuungseinrichtungen werden geschlossen und der Arbeitsalltag verlagert sich vielerorts ins Homeoffice.

Auch vor dem Leben in unserer Pfarrei machen die notwendigen Einschränkungen nicht halt. Vor dem Hintergrund der allgemeinen Entwicklungen und unserer gesellschaftlichen Vorbildfunktion nehmen wir die unbestreitbar notwendigen Einschränkungen hin. Dennoch versuchen auch wir als Kirche aktiv und präsent zu bleiben. Der Kontakt zueinander ist wichtig um die Sorgen und Nöte wahrzunehmen und nach Corona-konformen Möglichkeiten zu suchen, diesen entgegenzuwirken.
Ein gutes Beispiel hierfür sind die vielen Aktionen, die im Advent und während der Weihnachtszeit in unserer Pfarrei von den vielen aktiven Pfarreimitgliedern angeboten und unterstützt wurden.

Die aktuellen Kontaktbeschränkungen führen zwangsläufig auch zu Einschränkungen bei klassischen Sitzungen und Vorbereitungstreffen. Konnte man im Frühjahr noch einige Sitzungen mit beschränkten Teilnehmerzahlen oder auch im Sommer Sitzungen in Freien durchführen, so ist dies bei den aktuellen Regeln nicht mehr machbar.

Trotz einiger Anlaufschwierigkeiten und gewisser Vorbehalte gegen digitale Sitzungen haben wir einen Weg gefunden, die regelmäßigen Sitzungen unserer Gremien wieder in einem angemessenen Rahmen stattfinden zu lassen. Somit ist der regelmäßige Austausch möglich und unserer Bemühungen und Aktivitäten können weiter vorbereitet werden, auch wenn Vieles derzeit anderes ausgestaltet wird, als wir es bisher gewohnt waren.

Wichtig ist uns dabei eine Sache: Wir sind für Sie und unsere Pfarrei da und versuchen die große Anzahl von Freiwilligen bei der Umsetzung sowohl vieler liebgewonnener Traditionen (insbesondere in diesen unwirklichen Zeiten) als auch neuer Ideen zu unterstützen und eigene neue Aktionen zu initiieren!

Für Anregungen und Vorschläge sind wir jederzeit dankbar, sprechen Sie uns einfach an oder kommen Sie bei Interesse doch zu einer der öffentlichen Online-Sitzungen dazu. Die Termine finden Sie im Online-Pfarreikalender.

Dr. Thorsten Bahne

Internet Pfarreiadministrator
thorsten.bahne@pankratius-osterfeld.de
Ansprechbar für:
Integrierte Kommunikation, Website
Mitglied des Gemeinderates St. Franziskus und des Pfarrgemeinderates