Der Synodale Weg der katholischen Kirche in Deutschland

Zu Beginn des neuen Kirchenjahres startet der Synodale Weg in der katholischen Kirche in Deutschland. Nach dem Votum der dt. Bischöfe auf der Herbstvollversammlung in Fulda hat auch das ZdK dem Synodalen Weg auf ihrer Vollversammlung zugestimmt.

Wir alle wissen um die derzeitige schwierige und teilweise dramatische Situation der Kirche. Umso wichtiger ist es, dass der nun beginnende Synodale Weg gelingt. Dazu braucht es neben dem Dialog und der Einsicht nicht zuletzt das Gebet um den Heiligen Geist, durch den Gott in Jesus Christus seine Kirche lenkt.

Ausdrücklich sind alle Gläubigen eingeladen, durch Gebet und Stellungnahmen den Synodalen Weg in den kommenden zwei Jahren mitzutragen und mitzugestalten.

 

Link zur Homepage des Synodalen Weges in Deutschland

Christoph Wichmann

Pfarrer

Bis zum 12. März 2021 in Sabbatzeit