Friedhof an der Bottroper Straße mit neuem Bibelpfad

Die drei Friedhöfe unserer Pfarrei sind Orte des Gedenkens, der Trauer und vor allem der Hoffnung. Sie sind für uns wichtige pastorale Orte des Glaubens und des Lebens in unserer Pfarrei. Es ist schön, dass unsere Friedhöfe zum Stadtbild gehören und mitten im Quartier gelegen sind.

Mit dem neuen Bibelpfad auf dem Friedhof an der Bottroper Straße wollen wir die Besucherinnen und Besucher mit einem guten Wort stärken. Gerade mit Blick auf die sonstigen Grünflächen in unserem Quartier möchte unser Friedhofsgärtner, Thomas Wieschenkämper, die „Attraktivität“ unseres Friedhofs steigern und Spaziergänger einladen, etwas zu verweilen und zu entspannen. Der Bibelpfad soll ein kleiner Beitrag sein, um unsere Flächen für die breite Öffentlichkeit zu „verschönern“.

Mehrere Osterfelder haben durch ihre Geldspende dieses Projekt zur Aufwertung unseres Friedhofs unterstützt, ihnen gilt mein herzlicher Dank.

Link zum Artikel der WAZ vom 13.04.2019

Christoph Wichmann

Pfarrer
Christoph.Wichmann@bistum-essen.de
Telefon: 0208 409207-40
Mobil: 0163 3985013

Nürnberger Straße 6
46117 Oberhausen

Ansprechbar für:
Liturgie, Pfarreientwicklungsprozess, Stadtteilarbeit