Eierspende in St. Franziskus

Ein besonderer Bestandteil der Osterfeierlichkeiten ist das Osterfeuer nach den Gottesdiensten. Das brennende Feuer versinnbildlicht dabei Christus als Licht der Welt. Wie einst das Volk Israel der Feuersäule durch die Wüste folgte, so folgen die Gläubigen Jesus Christus auf dem Weg vom Tod zum Leben.
In der Gemeinde St. Franziskus werden in diesem Jahr zwei Osterfeuer veranstaltet. Zum einen das Osterfeuer im Anschluss an die Feier der Osternacht am Karsamstag Abend in St. Antonius, zum anderen im Anschluss an die Abendmesse am Ostermontag in St. Jakobus.

Zu diesen Osterfeuern gehört für uns natürlich auch die gemeinsame Begegnung, bei der nach der Fastenzeit natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt sein soll. Wie in den vergangenen Jahren bitten wir daher auch in diesem Jahr wieder um Eierspenden für die Begegnungen am Osterfeuer.
Die Eier (bitte nur hartgekochte und gefärbte Eier) können vom Wochenende vor Ostern (Palmsonntag) bis Ostern an den folgenden Stellen abgegeben werden:

  • zu den Messzeiten in der jeweiligen Sakristei
  • zu den Öffnungszeiten in der KiTa & Familienzentrum St. Antonius (Klosterhardter Str. 12).

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung. Wir freuen uns auf viele unterschiedliche gemeinsame Begegnungen am Osterfeuer.

Ihr Gemeinderat St. Franziskus

Dr. Thorsten Bahne

Internet Pfarreiadministrator
thorsten.bahne@pankratius-osterfeld.de
Ansprechbar für:
Integrierte Kommunikation, Website
Mitglied des Gemeinderates St. Franziskus und des Pfarrgemeinderates