Spende Martinszug St. Franziskus

Der Gemeinderat St. Franziskus hat in seiner Januar-Sitzung einstimmig beschlossen, die überschüssigen Einnahmen aus vorangegangenen Martinszügen je zur Hälfte an die Organisationen SOLWODI und die Mahlzeitenpatenschaften der Malteser zu spenden.
Am 16. Februar konnte der Scheck über 200 EUR an SOLWODI übergeben werden.

Weitere Informationen zu SOLWODI

SOLWODI steht für „SOlidarity with Women in DIstress“ – Solidariät mit Frauen in Not. Der Grundstein für diese internationale Menschenrechts- und Hilfsorganisation wurde 1985 in Mombasa, Kenia, gelegt. Seit 1987 engagiert sich SOLWODI in Deutschland mit inzwischen 18 Beratungsstellen, einer Kontaktstelle und sieben Schutzwohnungen. Eine Beratungsstelle befindet sich auch in Oberhausen.

SOLWODI bietet ganzheitliche psychosoziale Betreuung und Beratung, sichere Unterbringung, Vermittlung juristischer und medizinischer Hilfe sowie Unterstützung bei der Rückkehr in die Heimatländer.

Die Organisation hilft anonym, vertrauliche und kostenlos weiter, wenn es Fragen oder Problem gibt rund um Prostitution, Aufenthalt und Arbeit in Deutschland, Gesundheit, Ämter/Behörden, Hilfe brauchen, bei Ausweispapieren, Anträgen, Formularen, aus der Prostitution aussteigen wollen, einen sicheren Ort brauchen, mit einem Arzt sprechen möchten, Deutsch lernen wollen …

Weitere Informationen zu den Maltesern

Seit 1964 sind die Malteser in Oberhausen präsent und engagieren sich als Hilfsorganisation rein ehrenamtlich. Insbesondere dem Motto „Weil Nähe zählt“ fühlen sie sich verbunden und legen großen Wert auf den sozialen Bereich.‘
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Malteser.

Annette Bringenberg

Pfarrgemeinderat (Vorstandsteam)
annette.bringenberg@pankratius-osterfeld.de
Ansprechbar für:
"Neue Formen der Caritas"

Oliver Schmitz

Kaplan
oliver.schmitz@pankratius-osterfeld.de
Mobil: 0151 12755309

Nürnberger Str. 6
46117 Oberhausen

Ansprechbar für:
Gemeinderat St. Franziskus, Jugendbeauftragter, Firmvorbereitung, Ministrantenpastoral, Exerzitien im Alltag