PEP

Aktuelles aus dem Pfarrei-Entwicklungsprozess

Wie alle anderen Pfarreien im Bistum Essen beschäftigen wir uns zur Zeit im Pfarrei-Entwicklungsprozess (PEP) mit der zukünftigen Ausrichtung unserer Pfarrei. Diese komplexe Herausforderung kann nur gelingen, wenn möglichst Viele mit-denken, mit-beraten und mit-entscheiden.

Im Januar 2018 haben wir ein sog. Votum beschlossen – unser Zukunftskonzept. Zur Zeit arbeiten die Gremien der Pfarrei und viele Arbeitsgruppen an der konkreten Umsetzung des Konzepts. Fest steht: Wir haben Lust auf Veränderung

Zeitenwende - Silvester gemeinsam in Judas Thaddäus

Herzliche Einladung zu einem Jahreswechsel der anderen Art. Gemeinsam…

Jeder Augenblick ist von unglaublichem Wert - Abschied von der Kirche St. Josef/Heide

Zum Abschied von der Kirche St. Josef-Heide sind beginnend mit…

„Rufe zu mir, so will ich dir antworten.“ [Jeremia 33,3] - Der M-Punkt ist eröffnet und lädt ein!

Knapp 22 Monate nach der Geburtsstunde der Idee für einen neuen…

Downloads

Der Blog „PEP-Osterfeld.de“, der unsere Pfarrei durch die Phasen SEHEN und URTEILEN des Pfarrei-Entwicklungsprozesses begleitet hat, wurde abgeschaltet. Alle Dokumente und Informationen finden Sie auf dieser Seite und in folgendem Archiv.

Christoph Wichmann

Pfarrer
Christoph.Wichmann@bistum-essen.de
Telefon: 0208 409207-40
Mobil: 0163 3985013

Nürnberger Straße 5
46117 Oberhausen

Ansprechbar für:
Liturgie, Pfarreientwicklungsprozess, Stadtteilarbeit

Katholische Kirchengemeinde Propstei St. Pankratius
Nürnberger Str. 6, 46117 Oberhausen
Tel.: 0208 40920710, Fax: 0208 40920719
E-Mail: st.pankratius.oberhausen-osterfeld@bistum-essen.de